Frage von mauerblume26, 187

Morgens Übelkeit wegen Gastritis - was tun?

Ich (18) habe seit einigen Jahren eine chronische Gastritis. Morgens habe ich deshalb immer eine komische Übelkeit, es tut zwar nicht weh, sondern ist eher so ein extrem unangenehmes Völlegefühl.. Habt ihr Tipps?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von user8787, 167

Ein uraltes Hausmittel: 

1 Glas lauwarmes Wasser mit Heilerde. ( Apotheke ) 

Die Magenschleimhaut reagiert nüchtern noch sensibler, auch 1 Scheibe trockner Toast kann beruhigend wirken. 

Antwort
von Shinjischneider, 153

Da Du an einer chronischen Gastritis leidest die offensichtliche Frage.

Was sagt Dein Arzt dazu? Hat er Dir Medikamente verschrieben? Protonenpumpenblocker? Hast Du schon andere versucht?
Wie sieht es mit Deiner Galle aus? Wurdest Du schon einer Magenspiegelung/Darmspiegelung/Ultraschall unterzogen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community