Morgens jogging . Danach oder davor frühstücken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst joggen und dann essen
Der Energieverbrauch ist nüchtern um 20% höher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort findest du unter "Verwandte Fragen" , wurde schon mehrmals hier gefragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mal44
30.11.2015, 17:33

hab überall geguckt . finde nichts

0

Hallo! Volles Frühstück vorher ist nicht gut - danach immer. 

Es kommt allerdings darauf an welchen Sport man macht. In den 2 Stunden vor dem Joggen keine normale Mahlzeit. Ein Salat, eine Banane, ein Rigel oder etwas Traubenzucker sind erlaubt. Die Verdauung braucht viel Energie - fehlt beim Laufen. Kann in seltenen Fällen sogar gefährlich werden. Vor einem Krafttraining ist z. B. diese "Schonfrist " kürzer.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur "abnehmen" kann NIE der Sinn sein - allenfalls eine Nebenintention.

Zum Abnehmen gehört in erster Linie eine komplette Ernährungsumstellung - dauerhaft und für den Rest des Lebens.

In zweiter Linie kommt Bewegung dazu - hierbei ist es egal, wann die se Kalorien verbraucht werden.

Am besten geht es morgens gleich nach dem Aufstehen und einem Kaffee - nach dem Joggen dann duschen, herunter kommen, in Ruhe eine Kleinigkeit frühstücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung