Frage von pogaristein, 54

Morgens hormon Spirale. Trage ich die Kosten auch unter 18?

Hallo allerseits Ich bin 15 und hatte vor mir eine Hormonspirale ( ja dies ist möglich ) einsetzen zu lassen. Jedoch meine mein Frauenarzt ich müsste die Kosten dafür tragen und das die Krankenkasse dies nicht bezahlen würde obwohl ich eigentlich noch nicht über 18 bin. Ich finde das sehr komisch kann mir jemand sagen warum das so ist? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KMarek, 21

Es kann sein, dass Deine Frauenärztin das Einlegen der Spirale bei Dir lieber als Privatleistung abrechnen möchte, denn dann bekommt sie von Dir rund das 10-fache, als wenn sie mit der gesetzlichen Krankenversicherung direkt abrechnet.

Traurig aber wahr.

Ruf in jedem Fall vorher bei Deiner Krankenkasse an und frag nach. In Deinem Alter dürften sie die Kosten vollständig übernehmen.

Notfalls musst Du Deinen Frauenarzt wechseln, um die Spirale ohne Zuzahlung zu bekommen.

Antwort
von Mich32ny, 34

Kann sein das du das Geld von der  Krankenkasse zurück  bekommst.  Und  erst mal  selbst  zahlen  musst.  Zur Not  ruf bei deiner Krankenkassen  heute  noch an.

Antwort
von Philinikus, 27

Eigentlich müsste das bezahlt oder rückerstattet werden. Ruf doch einfach mal deine KK an.

Bist du privatversichert? Da kann es anders sein.

Antwort
von Zicke1008, 30

http://www.familienplanung.de/verhuetung/rezeptpflicht-und-kostenuebernahme/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten