Frage von murphie99, 52

Morgens Blähungen?

Hello community,
also ich hab da schon seit öfteren ein problem. Unzwar ich hab jeden morgen blähungen wenn ich auf dem weg zur schule bin sind da kleine aber die kann ich relativ gut unterdrücken aber nach 8:00 uhr wenn der unterricht beginnt kommen stärkere und es wird immer schwer, aber wenn die ersten 2/3 stunden vorbei sind sind sie nicht mehr da ich verstehe dies nicht. Und morgen werden wir in der ersten stunde eine LEK schreiben da wird es mir auch total schwer fallen, da es auch ruhig wird bin ich manchmal nervös. Ich hab etwas angst davor -.-" :/ aber nach diesen 1/2/3 stunden sind sie verschwunden, und wenn dann ab und zu selten kleine die aber nicht schlimm sind. Helft mir bitte was werde ich morgen tuhen? Wieso sind diese blähungen da? was kann man dagegen tuen?

Antwort
von PrincipessaCS, 20

Zuvor weniger Kohlensäure trinken, bestimmte Lebensmittel meiden. Können Erbsen, Zwiebeln sein. Sich abends mehr bewegen. 

Antwort
von Retrohure, 30

Geh doch einfach bevor der Unterricht beginnt noch mal schnell auf Toilette und lass alle Gase ab, die da gerade rauswollen - dann wird das Problem im Unterricht gleich weniger drängend sein.

Kommentar von murphie99 ,

es kommt ja aber dann nichts raus wenn es ein ungewollter moment ist kommen sie

Kommentar von Retrohure ,

Und dann hast du nur "Druck" oder entweicht dir wirklich etwas? Dieser Druck kann auch psychisch sein: Ich muss zum Beispiel immer ganz doll pinkeln, wenn ich nervös bin. Gehe ich dann auf Toilette, kommt aber fast nichts raus.

Kommentar von murphie99 ,

Hmm weiß ich nicht :( bin deshalb total verzweifelt, und wenn es mir immer so vorkommt drehe ich mich meistens so unauffällig um und versuche etwas zu richten ob da etwas ist

Kommentar von murphie99 ,

riechen*

Kommentar von Retrohure ,

Wenn deine Klassenkameraden das noch nie kommentiert haben (irgendwer sagt doch immer: "Bah hier stinkt's!" oder "Wer hat einen fahren lassen?!"), kannst du dir doch recht sicher sein, dass nichts rausgekommen ist.

Antwort
von Wolfi230, 27

Das kann auch normal sein da es vorkommt das im Schlaf nicht lässt und dann sammelt sich das und klar irgendwann muss es raus

Antwort
von Blitz68, 33

warum läßt es nicht vor dem Unterricht los - auf dem Schulweg ?

Geh mal zum Hausarztund laß dich beraten, vielleicht solltest du abends etwas anderes essen ?

Antwort
von DieWahrheit1984, 21

Vollkornbrot meiden, dann erledigt sich das von selbst.L.G.

Antwort
von hanslernt2, 25

Warum lässt du die fürze nicht raus vor der Schule? Wen du sie zurück hälst wird es immer schlimmer und ist nicht gut für die Gesundheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community