Frage von Princess257, 46

Morgens aufwachen mit frieren und übelkeit?

Wenn ich morgens aufwache ist mir jeden Tag übel. An manchen Tagen mehr an anderen weniger. Frühstücken kann ich nur selten etwas. Das geht jetzt über ein jahr so. Doch seit einigen tagen wache ich stunden vor meinem Wecker auf, friere, zittere und mir ist noch übler wie es bis jetzt immer war. Was kann das sein?

Antwort
von GravityZero, 27

Vielleicht Probleme mit dem Kreislauf. Vielleicht solltest du mal zum Arzt!? Ansonsten, achtest du auf genügend Luft im Schlafzimmer? Kann auch auf einen Sauerstoffmangel hindeuten, dann hat man in der Regel noch Kopfschmerzen.

Kommentar von Princess257 ,

Kopfschmerzen hab ich zum Glück nicht. Danke für die antwort :)

Antwort
von TheAllisons, 23

Vielleicht bist du krank. Ich würde mal zum Arzt gehen an deiner Stelle

Antwort
von Storchi2000, 26

Dreh die Heizung auf und kuk dir deinen Essensplan an vielleicht verträgst du was nicht.

Antwort
von Ashuna, 11

Was isst du abends? Vlt solltest du mal darauf achten. Heizung aufdrehen. Ggf. wenns nicht besser wird mal zum Hausarzt gehen...?

Antwort
von Universal0, 26

Du solltest mal zum Arzt und Ihm deine Probleme dort erläutern hier kann dir das keiner genau beantworten.

Antwort
von SugarSchnecke4, 22

"Das geht jetzt über ein jahr so."

Höchste Zeit für einen Arzt Besuch.

Antwort
von fiwaldi, 7

Schon ein Jahr?

Für Schwangerschaft ist das etwas zu lange

Lieber mal zum Doc gehen, der kennt sich mit solchen Beschwerden aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten