Frage von zander2015, 27

morgen war gerade auf dem haus dach mit meinen teleskop und ab und zu habe ich beim sehen sowas wie einen donut ring gesehen weis ist das Teleskop falsch?

morgen war gerade auf dem Hausdach flachdach mit meinen Teleskop und ab und zu habe ich beim sehen sowas wie einen donut ring gesehen ist das Teleskop falsch eingestellt oder warum sehe ich manschmal einen dounat ring beim beobachten weis grauer ring

Antwort
von MrMiles, 27

evtl. die Linse beschlagen?

Kommentar von zander2015 ,

da habe ich garnicht darauf geachtet hab das Teleskop noch neu und wollte heute den Jupiter beobachten aber leider konnte ich den nicht sehen obwohl ich auf Handy die sternenkarten app habe und das Teleskop ein goto Teleskop ist er sucht die Objekte von selbst aber ich hab noch kein Stern oder objekt sehen können xd

Kommentar von MrMiles ,

Kann auch Lichtemission sein. Aus Städten bzw. bewohnten/beleuchteten Gebieten hast du leider kaum Chancen was zu sehen weil das Licht was von der Erde abgestrahlt wird heller ist, als das Licht was vom Planeten ankommt.

Du musst schon auf eine Insel fahren oder hoch auf einen Berg - dann hast du auch die Möglichkeit Objekte wie z.B. den sichtbaren Teil der Milchstraße oder den Mars oder die ISS schon mit bloßen Augen zu sehen.

Handelsübliche optische Teleskope eignen sich in der Regel leider nur zur Beobachtung vom Mond. "Bessere" Teleskope arbeiten gar nicht mehr im "optischen Bereich", sondern werten die "Lichtwellen" elektronisch aus und erstellen anhand der Daten ein Bild. Aber auch die müssen mind. 3000m oder höher über Städten/ bewohnten Gebieten liegen.

Die richtigen "Dinger", wie Hubble schweben nicht umsonst im Weltall - die sind so sensibel, dass sie sogar noch runter gekühlt werden weil sie sonst ihre eigene Hitzesignatur aufzeichnen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten