Frage von CheonSongyi, 176

Morgen treffen - aber Periode?

Hallo!

Ich würde mich eigentlich morgen mit einem Jungen treffen und dann auch zu ihm nachhause gehen.

Problem: ich habe heute meine Tage bekommen und bekanntlich ist bei mir der 2. Tag der schlimmste. Dh, viel Blut, viele Schmerzen.

Nachdem wir uns noch nicht lange kennen, weiß ich jetzt nicht, was ich tun soll... Tampons trage ich nicht und ich habe eigentlich nie eine Tasche dabei. Wenn ich jetzt aber eine mitnehmen würde und damit dann vier Mal in der Stunde aufs Klo watschle, ist es ziemlich auffällig?

Ich will ihm zwar nicht absagen, weil ich fast nie Zeit habe, aber mir ist das wirklich unangenehm. Was soll ich tun? :(

Antwort
von Schwoaze, 105

Es ist so wie es ist! Punkt!

Sag ihm was los ist und fertig. Du bist ja deswegen nicht aussätzig. Nur gewisse Aktivitäten müsst ihr halt verschieben. Das ist vielleicht nicht einmal so schlecht. Nicht ständig verfügbar zu sein, erhöht dem Wert.

Kommentar von CheonSongyi ,

Ich kenne ihn erst seit einem Monat und ich weiß nicht, wie ich das verständlich vermitteln soll...:)

Kommentar von Schwoaze ,

So ... unwissend kann er gar nicht sein, dass er noch nie davon gehört hat, dass Frauen jedes Monat ein paar Tage ausfallen.

Das ist doch nix, wofür Du Dich schämen müsstest! Himmel!

Kommentar von CheonSongyi ,

Das ist mir schon klar etc. Nur habe ich das Gefühl, dass ihm das Ausmaß des Ganzen nicht ganz klar ist :p

Antwort
von Physis234, 63

Also ganz ehrlich wenn es bei dir so schlimm ist wie bei mir würde ich ihm absagen und das direkt mit einem neuen festen Termin planen. Man fühlt sich nämlich als Frau auch relativ unwohl, zumindest geht es mir so .. ich bin dann immer zwei Tage wie krank.
Ich würde ihm nicht direkt sagen warum, ich würde einfach sagen ich bin krank... ich habe mich erkältet ..was auch immer... weil auch für Männer dieses Thema eher unangenehm ist.
VG

Antwort
von Mischiiii919, 28

Wie wäre es wenn du ihm einfach offen sagst was Sache ist. Wenn du ihm absagst weil du deine Tage hast könnte er es als Ausrede auffassen. Wenn du ihn magst dann solltest du gehen und wenn du dann zum zweiten mal auf Toilette gehst sagste Ihm "Sorry, hab meine Frauenprobleme :P". Der Mann den das anekelt willste eh nicht haben. Ich gehe aber zu 95% davon aus das es ihm total egal ist.

Antwort
von Dilaralicious2, 41

Ja also die Tasche ist Wurscht dann hast du halt diesmal eine dabei. Warum benutzt du denn keine Tampons? Und wenns nicht anders geht dann ist halt egal ich würde dem sogar die Wahrheit sagen wenn er schon so schaut warum ich so oft aufs Klo gehe ist ja eig nix schlimmes hat jedes Mädchen

Kommentar von CheonSongyi ,

Mit Tampons komme ich einfach nicht zurecht xD

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Ist aber viel besser hahah

Antwort
von RenaNena, 60

Mit einem einfachen "Ich habe Unterleibsschmerzen" machst du ihm klar, was Sache ist, ohne dich groß erklären zu müssen. Wieso sollte dir oder ihm das unangenehm sein? Die Periode ist etwas ganz normales und gehört zu einer erwachsenen Frau eben dazu.
Nimm Schmerztabletten mit (oder schon vorher welche ein), dann sollte es von den Schmerzen her erträglich sein. Dass du wegen deiner Periode vier Mal in der Stunde auf Toilette verschwindest, ist allerdings nicht normal. Musst du dann jedes Mal die Binde wechseln? Das solltest du definitiv mit deinem Arzt abklären, weil das nicht gesund klingt. Es gibt übrigend auch relativ kleine Binden, die du in die Hosentasche oder den BH stecken kannst, ohne dass es auffällt.
Ihm absagen würde ich nur deswegen nicht, da er das bestimmt als schlechte Ausrede interpretiert und fälschlicherweise denkt, du hättest kein Interesse ihn zu treffen oder würdest ihn warm halten.

Antwort
von Linmasee, 54

Ist doch normal
Hat jede frau mal...
Sag ihm das er wird das verstehen

Kommentar von CheonSongyi ,

Dh, ich soll absagen?

Kommentar von Linmasee ,

nein hingehen außer du hast zu starke Schmerzen

Antwort
von DG2ACD, 31

Auch Jungen ist  das Thema nicht fremd.

Daran muss Dir nichts peinlich sein.

Antwort
von Wuestenamazone, 77

Das ist eigentlich nicht schwer zu erklären. Ein > Sorry ich hab so Unterleibsschmerzen < ist doch eigentlich alles gesagt.

Ich weiß ja nicht wie alt ihr seid aber das sollte er verstehen. Und warum nichts sagen. Das ist was ganz natürliches dafür muß man sich nicht schämen.

Wenn es dir dann so elend geht würde ich absagen und das Treffen verschieben. Frauenleiden. Fertig.

Antwort
von Ninawendt0815, 16

kannst doch ne Jeans ansziehen und die Binden in der Po Tasche haben oder halt nen Tampon nutzen.

Nur weil Du die Periode hast, machst du dir gedanken..

 

Mädel es gibt schlimmere Sachen als die Periode.....

Antwort
von tobie1997, 40

Sag ihm, dass du deine Periode hast und dann kannst du fragen, ob es ihm lieber ist, wenn ihr den Termin verschiebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community