Frage von RobinXIV, 91

Morgen Schule oder Zuhause bleiben?

Hey. Ich habe jetzt seit Donnerstag morgen Halsschmerzen. Jetzt sind noch Husten, Schnupfen und leichte Ohrenschmerzen dazugekommen.

Denkt ihr ich sollte eine Schmerztablette nehmen und in die Schule gehen oder Zuhause bleiben? Mfg Robin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 46

Hallo RobinXIV,

eine Schmerztablette könnte - wenn überhaupt - nur gegen die Ohrenschmerzen helfen.

An Deiner Stelle würde ich morgen zum Arzt gehen, um mich untersuchen zu lassen. In die Schule zu gehen kannst Du dann immer noch mit dem Arzt gemeinsam entscheiden.

Vermutlich wird er Dir aber empfehlen, erst gesund zu werden.

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort
von minimuc, 37

Du musst selber wissen, ob du fit genug bist. Ich würde dir jedenfalls raten zu Hause zu bleiben. Das schiebt man sonst nur so vor sich hin. Am Besten ist es du ruhst dich aus, bis es abgeklungen ist. Ich schieb das auch nur vor mir her und habe es seit mittlerweile vier Wochen, weil ich in die Schule muss.  Tu es deiner Gesundheit zu liebe.

Antwort
von JessiKatharina, 26

Bleib lieber für 1-2 Tage zu Hause, ruh dich aus und trink viel Wasser. Falls es schlimmer wird, dann geh zum Arzt :D Gute Besserung!

Antwort
von LaySaa, 17

Geh zum Arzt, lass dich untersuchen und ein Attest verschreiben.
Seit Donnerstag, hmn ist eine lange Zeit, vielleicht ist es was erntest.
Lieber keine Schmerztablette.

Antwort
von spieler99999999, 35

geh mal zum arzt hatte das auch mit medikamenten ist das in 3-4 tagen wieder weg

Antwort
von Windows334, 15

Also mein Lehrer hat immer gesagt, lieber Zuhause bleiben, anstatt die anderen Schüler anzustecken, oder durch Nase putzen, niesen usw. Den Unterricht zu stören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community