Frage von byCentex, 34

Morgen Physik Test: Welche Eigenschaft bezeichnet man als "Trägheit" eines Körpers?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 10

Widerstand gegen Änderung des Bewegungszustandes, alias träge Masse.

(Zu unterscheiden von der schweren Masse, die für die Gravitation zuständig ist. Dass diese beiden Größen nicht nur zufällig streng proportional zueinander sind, folgt erst aus der Allgemeinen Relativitätstheorie.)

Antwort
von Maimaier, 16

Masse. Träge Masse = Schwere Masse. e = mc²

Ich stell mir unter Masse die Fähigkeit, wie gut sie andere Massen wegstoßen kann. Das erklärt auch, warum Energie und Masse eigentlich das gleiche sind. Die Masse ist quasi die "innere Energie" des Körpers. So wie bei einem Kreisel, der Energie aufnimmt wenn er sich schneller dreht, und dann schlechter wegzustoßen ist. Nur viel extremer.

Antwort
von MangoPapaya98, 14

Schau mal da nach: https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/traegheitsgesetz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten