Frage von byCentex, 54

Morgen Physik-Test: Warum wurden Geschwindigkeiten von Schiffen nicht in km/h gemessen?

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 22

Historische Gründe. Das SI ist wesentlich jünger als der Wunsch, Geschwindigkeiten zu messen. Und dann Trägheit (des Menschen).

Antwort
von Lurchador, 42

Früher wurde ein Seil über Bord gelassen, in welches zig Knoten geknüpft waren. An der Geschwindigkeit in der die Knoten einen Punkt passieren, hat man die Geschwindigkeit gemessen.

Kommentar von byCentex ,

Danke dir kannst du für Physik schreibe morgen Test und habe noch paar fragen

Kommentar von Lurchador ,

Willst du das jetzt "physikalischer" ausgedrückt haben??

Kommentar von PWolff ,

Warum hat man die Knoten dann nicht in Abständen von je 1 Meter angebracht?

Kommentar von ponter ,

Warum hat man die Knoten dann nicht in Abständen von je 1 Meter angebracht?

Das metrische System wurde erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts weitgehend eingeführt. Bis dahin und auch weiterhin, wurden die Wegstrecken auf den Meeren u.a. in Seemeilen angegeben. Bei der Geschwindigkeit entspricht ein Knoten einer Seemeile. Dies hat zum größten Teil bis zum heutigen Tag bestand.

Der Ursprung der Meile geht auf das römische Reich zurück und leitet sich aus dem lateinischen milia ab.

Antwort
von annaaugustus, 22

Diese Frage wurde schonmal beantwortet.

https://www.gutefrage.net/frage/warum-wird-die-geschwindigkeit-von-schiffen-in-k...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community