Frage von randanana, 110

Morgen ist ja die US-Wahl...fangen die Wahllokale während ihrer Öffnungszeiten bereits an die Stimmen auszuzählen oder erst nachdem sie geschlossen haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von josefia, 99

Ich kenne die Amerikanischen Gesetze nicht, aber bei uns ist es so, dass man erst nachher anfängt zu zählen.

Kommentar von josefia ,

Danke für den Stern.

Antwort
von MehrWissen, 65

Liebe(R) randanana,

die Auszählung (zum großen Teil werden die Stimmen in sog. Wahlcomputer durch die Bürger eingegeben) beginnt je nach Schließung „zeitnah“ danach.

Da die USA einen ganzen Kontinent umspannen und entsprechend
mehrere Zeitzonen, haben die Wahllokale in den östlichen Bundesstaaten bereits geschlossen während in der Mitte der USA noch gewählt wird und in Alaska sogar erst die Wahlen beginnen. Das führt dazu, dass erste Wahlergebnisse (nämlich die aus den östlichen Bundesstaaten bereits bekannt sind und auch veröffentlicht werden), wenn anderswo die Wahl noch im vollen Gange ist.

Antwort
von Barolo88, 100

erst wenn die  Wahllokale der letzten Zeitzone geschlossen haben, also am Mittwoch morgen 6:oo Uhr,  es werden ja morgen erst die Wahlmänner gewählt, die dann am  19.Dezember den Präseidenten wählen, diese Wahlzettel werden erst am 6.Januar ausgezählt

Kommentar von randanana ,

Nein...also was du da sagst kann nicht sein. In der Vergangenheit war es definitiv so, dass bei uns in Europa am frühen morgen (5-6 Uhr) schon erste Hochrechnungen vorlagen...die letzten Wahllokale schließen 7 Uhr deutsche Zeit.... also nein, das stimmt nicht.

Ich weiß, dass die eigentliche Wahl am 19.12. ist, die ist aber für die Öffentlichkeit völlig uninteressant.

Kommentar von Barolo88 ,

so uninteressant ist das nicht, es haben sich einige repubikanische Wahlmänner geäußert, dass sie möglicherweise garnicht Trump wählen würden, wenn sie die Stimmen dafür hätten.  Den Dösbattel will ja auch keiner wirklich

Kommentar von randanana ,

Ok, das habe ich ehrlich gesagt noch nicht gehört, obwohl ich seit über 1 Jahr den Wahlkampf intensiv verfolge... Danke für die Info.

Ziemlicher Bitchmove ihren Wählern gegenüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten