Frage von F11520DTouring, 73

Morgen Abschlussprüfung in Deutsch - Erörterung?

Hallo,

ich schreibe morgen meine Deutsch Abschlussprüfung an einer bayrischen Realschule. Ich weiß, dass ich eine zweigliedrige Erörterung schreibe. Ich habe schon viel geübt und mir heute noch einige Erklärungen in Videos angesehen. Nun bin ich mir unschlüssig wie ich den Aufsatz aufbauen soll. Mein Lehrer hat diesbezüglich nie etwas erwähnt.

In welcher Reihenfolge muss ich die Argumente (10-12) anordnen? Muss ich mit dem gewichtigsten beginnen oder welche Regeln zur Reihenfolge muss ich beachten? Oder ist mir komplett freigestellt welche Reihenfolge ich wähle?

Danke schonmal

Antwort
von xZeref, 3

Hier eine Gliederung von meinem Abi :)

I. Anfang

1.Einleitung (zu Erörternder Text, Autor, Erscheinungsdatum, Thema, Kurze Zusammenfassung.

II. Hauptteil

1. Argumente Pro Kontra im Sanduhr Prinzip. (Sagen wir mal du bist Pro)

Stärkstes Kontra , schwächeres Kontra , Schwächstes Kontra

dann schwächstes Pro, stärkeres Pro , stärkstes Pro

Es ist auch gerne gesehen, dass du um deine Meinung zu Pro zu verstärken einige von den Kontra Argumenten wiederlegst.

III. Schluss

1. Kurz die Meinung zusammenfassend wiedergeben

2. Fazit

Antwort
von stereoboom, 23

Wenn das mit pro und contra ist, dann war das doch so, dass das gewichtigste contra als erstes kommt, bis hin zum letzten contra, also dem schwächaten.

Ab da fängt man doch an, die niedriger gewichtigsten pros bis hin zu den am meisten gewichtigsten pros zu schreiben!

Korrigiert mich wenn ich falsch liege!

Antwort
von Fundefs, 30

In den ZPs wird eigentlich alles genau erklärt (wie du was machen sollst und in welcher Reihenfolge).. Also bei uns (NRW) hatte niemand probleme damit die Aufgaben richtig zu erfüllen.

Kommentar von F11520DTouring ,

Also in den Aufgabenstellungen der Vorjahre nicht...

Kommentar von Fundefs ,

Könnte auch daran liegen das in Bayern alles schwerer ist ^^. Ihr tut mir irgendwie leid..

Antwort
von SchwertKatze, 19

Bei den meisten Erörterungen wird mit dem unwichtigsten Argument begonnen, damit es sich steigern kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community