Frage von Belleg, 53

Mops steht allein Draussen. Was tun?

Vor 10 minuten sah ich draussen einen mops, der allein vor einem edeka angebunden steht. Was soll ich tun? Nach 5 kinuten einkaufen kam ich wieder raus und er stand immernoch da. Ich gucke in ca. 15 minuten nochmal.

Antwort
von Bambi201264, 36

Es soll Leute geben, die länger als fünf Minuten zum Einkaufen brauchen, stell Dir vor! Manche brauchen sogar länger als eine Stunde...

Wenn der Mops nach Ladenschluss immer noch da ist, kannst Du ihn ins Tierheim bringen.

Kommentar von Belleg ,

ok.

Antwort
von Indivia, 12

Ich finde 5-10 Min jetztauch nciht so lange, wenn ich kurz bei Edeka einkaufen gehen , brauche ich auch mindestens 15 Minuten . Also unnd vielelicht muss man mehr haben oder man hatim laden jemand getroffen etc, aber ich denke bei 10 Min kann man nicht vermuten das der Hund ausgesetzt wurde. Da kann man anfangen drüber nachzudenken ,wenn der Hund über 1 Stdalleine dort ist.

Antwort
von KeinenDunst, 16

Wenn Sie einen angebundenen Hund gefunden haben und davon auszugehen ist dass der Hund einfach ausgesetzt wurde dann ist dies eine strafbare Handlung. In diesem sollten Sie sofort die Polizei in der Nähe informieren (bitte nicht den Notruf). Die Polizei wird immer fragen ob sie sich darum kümmern (z.B. Tierheim anrufen). 
Können Sie sich nicht weiter um den gefundenen Hund kümmern, ist die Polizei verpflichtet, eine Lösung zu suchen.

Denken Sie immer daran, dass Sie für einen Fundhund eine völlig fremde Person sind. Sie kennen seine Macken nicht und wissen nicht, ob er aggressiv reagiert, wenn Sie sich ihm nähern. Ihre eigene Sicherheit geht auf jeden Fall vor.

Ist der Hund zutraulich, sprechen Sie ihn freundlich an und locken ihn so zu sich, wenn Sie keine Angst vor ihm haben. Gehen Sie dabei unbedingt in die Hocke und machen Sie sich klein.

Kommt der Hund zu Ihnen, schauen Sie ihn sich genau an.

Viele Hunde tragen einen Adressenanhänger am Halsband oder haben eine Telefonnummer direkt auf Halsband oder Geschirr gestickt.

Dann sollten Sie sofort den Besitzer benachrichtigen, wenn Sie ein Handy dabei haben. 

Antwort
von XLeseratteX, 26

Leider ist es noch nicht ganz verboten seine Hunde alleine vorm Laden zu lassen.
Machen kannst Du da nicht viel. Eventuell den unfähigen Besitzer ansprechen.

Aber die Leute werden es nie lernen. Wenn der Hund dann geklaut wurde, ist das Geheule groß.

Kommentar von KeinenDunst ,

Ich lasse meine Hund öfters vor Supermarkt warten, sie mag das da sie viel Ansprache von den anderen Kunden erhält xd. Ich finde es lustig wie sie mit den Gefühlen der Leute spielt und sich so einige zusätzliche Streicheleinheiten "ergaunert". Kommt also auf das Tier an, da muss man von Tier zu Tier unterscheiden.

Kommentar von XLeseratteX ,

Es ist unverantwortlich einen Hund alleine vorm Laden anzubinden. Es wurden schon oft Hunde geklaut. Wir leben immer noch in einer wirklich beschissenen Welt mit vielen kranken Gestalten. Und das verteilen von Giftködern nimmt auch nicht ab.

Lustig ist das ganze nicht.

Es ist absolut kein Problem einfach einen Hund mitzunehmen. Da achtet keiner drauf, weil keiner genau weiß zu wem der Hund eigentlich gehört.

Antwort
von Belleg, 23

Im edeka waren nur ca. 15 leute, alle waren nach bestimmter zeit fertig. Der mops was immernoch allein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community