Frage von MrSchuller, 23

Moped vergaser ausbauen?

Muss ich irgendetwas beachten? Läuft dann irgendetwas raus wenn ich die leitungen abstecke?

Antwort
von RuedigerKaarst, 12

Ein wenig Restbenzin wird tropfen, die Schwimmerkammer ist voll.

Also über einer Schale oder Lappen öffnen.

Antwort
von steefi, 16

Benzinhahn zu machen.

Kommentar von MrSchuller ,

ind mit dem öl?

Kommentar von steefi ,

Welches Öl ? Vergaser hat kein Öl.

Kommentar von CSHH1978 ,

Ja, Benzinhahn zumachen ist ein guter Vorschlag! Ein bischen was wird immer rauslaufen: Das, was gerade im Vergaser drin ist. Deshalb ein altes, kaputtes T-Shirt oder einen alten Lappen drunterlegen.

Außerdem würde ich markieren, wie eventuelle Drahtzüge oder einstellbare Hebel am Vergaser befestigt sind. Und die Markierungen beim Zusammenbau beachten.

Papierdichtungen könnten kaputtgehen! Eigentlich soll man Papierdichtungen am Vergaser bei jeder Demontage wechseln. Oft hat man Glück und die Dichtungen können wieder verwendet werden. Aber trotzdem VOR der Demontage schlau machen, wo man im Fall der Fälle neue Papierdichtungen her bekommt.

Kommentar von MrSchuller ,

ok danke

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Bei manchen Mopeds kommt nur Benzin, wenn ein Druck entsteht. Sprich nur wenn der Motor an ist -> Zylinder saugt an

Antwort
von M0F4FR3AK, 7

Siehe hier ;-) Bei Fragem einfach melden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community