Moped umgefahren was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du die Personalien hast, kann dir ja nichts passieren. Lass das Moped kontrollieren, ob evtl etwas kaputt ist, was nicht direkt auffällt.

Lass dich aber nicht zu unnötigen Reparaturen überreden, Die Versicherer prüfen so etwas gerne mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Mann sich gemeldet hat, habt ihr euch doch geeinigt. Lass den Schaden beheben und schick ihm die Rechnung. Ob der das aus eigener Tasche zahlt, oder über seine Versicherung laufen lässt, ist nicht dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das was älteres ist und dich der Kratzer nicht stört, handel nen 50er raus und gut is.

Falls das Moped neu ist und der Schaden dementsprechende, soll es der Unfallgegener seiner Versicherung melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boah...vergiss es...falsch gelesen.

Schätze was die Reparatur kostet und verlange das Geld. oder aber du meldest den Fall der Versicherung des Schädigers.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir ein einer 2-Rad Werkstatt schriftlich einen kostenvoranschlag geben und setz dich mit ihm erneut in verbindung. Wenn er das Zahlt passt alles und jeder geht seiner wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?