Moped oder Bahnkarte günstiger?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Moped 100%
Bahn 0%

2 Antworten

Ich glaub an sich kommst du mit der Bahncard günstiger raus...

Du musst bedenken, man braucht auch n Führerschein, Bekleidung etc. Und wahrscheinlich wirst du mit dem Moped nicht nur die angegebene Strecke fahren weil du dann einfach Spaß am fahren findest. Wobei die 2,5 Stunden in meinen Augen echt nervig wären und mir das persönlich zu dumm wäre, wäre schom Grund genug mich für das Moped zu entscheiden.

Aber zu den Preis von 500 Euro musst du echt Glück haben wenn du da eins findest, dass noch echt relativ gut in stand ist, wo du dann nicht noch ne Menge Geld rein investieren musst, dass du es mal richtig fahren kannst.... Is dumm wenn es am Geld scheitert, weil in meinen Augen n Moped echt mega praktisch sein kann. (auch wenn man bei extrem schlechten Wetter nicht fahren sollte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senseless95
23.02.2016, 22:03

Danke für die schnelle Antwort. Auch wenn ich mehr zahlen muss (sofern es nicht zu viel ist), denke ich auch, dass ein Moped aus zeitlichen Gründen rentabler ist. Wie viel sollte man deiner Meinung für ein gutes Moped ca. ausgeben?

Achja, Führerschein besitze ich schon.

0
Kommentar von T0aster
15.03.2016, 10:04

Ja gut wenn man den Führerschein schon besitzt ist es etwas anderes :) kommt ganz drauf an, ich würde schon so 1,5 ausgeben:)

0
Moped

Meinst du ne Simson zb oder was größeres?

Also nen großes Mopped 😉

Also ich persönlich würde das Moppi bevorzugen. Du bist deutlich mobiler, kannst flexibler wo anders hin fahren. Du hast tgl. fast 3h mehr Freizeit.

Klar ist Bahn entspannter aber mit 2 Rädern machts einfach mehr Spaß.

Und zum Winter hin kannste ja immer noch auf die Bahn umsteigen.

Also ich rate dir def. zum Zweirad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung