Frage von David131313, 104

Moped im Wald?

Hey liebe Community:) Wir wurden heute mit unserer Enduro (zu 4) im Wald erwischt der "Förster" hat Fotos gemacht. 1. Frage darf der "Förster" von uns Fotos machen. 2. Frage welche Strafe erwartet mich ,wenn er mich anzeigt und 3. Frage ich hatte einen Helm mit Visier auf durch das Visier sieht man eigentlich nichts also könnte ich ja sagen ,dass man keinen erkennt weshalb ich auch nicht angezeigt werden kann? (Österreich)

Antwort
von Simon234, 25

War es eine Straße, auf der Fahrzeuge fahren dürfen? Wenn ja kann et nichts machen und du kannst dort weiterhin Spaß haben.

Wenn du dort nicht fahren durftest kommt es darauf an, ob euch der Förster anzeigt oder eben nicht.

Hattest du ein Kennzeichen am Moped? Wenn nein, kann dir nichts passieren; wenn ja, kannst du nur hoffen, das es auf den Fotos nicht erkennbar ist.

Kommentar von David131313 ,

Ich würde ja gerne zu ihm Fahren und mich entdchuldigen und eben sagen das es diesmal das erste und letzte mal war und ich das nie mehr machen werde ich dachte ja es währe nur eine "ausweiche" und wir wollten die Autos vorbei lassen die andren sind rein gefahren mit dem Gedanke da fährt man rein und 50 m wieder raus

Kommentar von Simon234 ,

Ja, dann versuch es mit Entschuldigen, warscheinlich wird er dann von Anzeige absehen

Kommentar von David131313 ,

Wie gesagt würde ich ja gerne ich kann aber nicht den ganzen Tag in seinem Wald sein und ihn suchen. Er ist bestimmt nicht immer dort

Antwort
von Aktzeptieren, 72

Wenn ihr keinen führerschein habt gibt geld strafe und ihr könnt vl erst ab 21 führerschein machen, wenn ich ehrlich bin der förster ist wahrscheinlich ein typ der keine kindheit hatte.

Kommentar von Aktzeptieren ,

gibts*

Kommentar von David131313 ,

Wir haben alle einen Führerschein.

Kommentar von nutzernaemchen ,

Die Aufgabe des Försters ist es, den Wald und auch die darin lebenden Tiere zu schützen, und ein Moped hat da nun mal nix zu suchen. Jaja ich hatte auch keine Kindheit. blabla

Kommentar von Aktzeptieren ,

meine nachbarn sind genau so die nehmen bälle von kindern weg, machen bilder wie kinder auf der straße spielen und machen den ganzen tag immer das gleiche, der garten voller müll und schrott niemand machts sauber

Kommentar von Aktzeptieren ,

es ist nicht verboten durch wälder zu fahren?

Kommentar von David131313 ,

Keine ahnung deswegen frage ich hier ja

Kommentar von Luftkutscher ,

Der Förster hatte offensichtlich eine gute Kindheit, sonst hätte er wahrscheinlich sein Studium nicht geschafft und wäre kein Förster geworden. Wenn er gegen solche Ignoraten vorgeht, dann nur weil es seine Dienstaufgabe ist und dafür bezahlt wird und weil er seinen Dienst ernst nimmt. 

Antwort
von M0F4FR3AK, 41

War das ein Gesperrter Weg für Motorisierte Fahrzeuge?

Kommentar von David131313 ,

Keine Ahnung:/ muss morgen nochmal nachsehen was währe ,wenn es so ist und was währe ,wenn es nicht so ist

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Wenn, könnten auf euch wohl Sozialstunden + mehr oder weniger Bußgeld zukommen. Sagt den Polizisten zB ihr seit hier zum 1. mal, dachtet es währ Legal hier zu fahren.... Villeicht dann nur eine Verwarnung.

Kommentar von David131313 ,

Ja ne es war so meine Freunde sind vor gefahren über den Berg hoch ich hab ,dann hinten auf dem Waldweg was ein Wanderweg ist Licht gesehen wollte nachfahren und da standen sie schon alle und der Förster machte Fotos

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Womöglich denkt er sich, das erste mal OK und für das nächste mal zeigt er euch an oder so.

Antwort
von Luftkutscher, 47

Selbstverständlich darf der Förster Bilder zur Beweissicherung machen, denn er ist ein sogenannter " Hilfsbeamter der Staatsanwaltschaft" und hat somit ähnliche Rechte wie ein Polizist. Das Befahren von Waldwegen nur zum Spass ist nicht erlaubt und wird sehr wahrscheinlich zur Anzeige gebracht. Das dürfte ein empfindliches Bussgeld kosten. 

Kommentar von David131313 ,

Solange es "nur" ein Bußgeld ist hab ich kein Problem damit :/

Kommentar von Luftkutscher ,

In Deutschland reicht der Bussgeldrahmen bis zu 50.000 Euro. Verstösse gegen das Waldgesetz können ein Bussgeld bis zu 20.000 Euro nach dich ziehen. 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten