Frage von Quart, 37

Moped enddrosselt, trotzdem kein Unterschied was tun?

Hallo zusammen, vor ca. einer Woche machte ich mit meiner "Rieju mrt 50 europa"bei der Werkstatt Service, somit wurde das Moped auch ein bisschen endrosselt, dass es so 65 km/h läuft. Der Mechaniker meinte, dass ich 50-70 km muss, bis ich die Geschwindigkeit erreiche. Jetzt bin ich schon über 100km und sie geht immer noch 50km/h.. Wisst ihr, ob es eine elektronische Drossel gibt, die bei 50 abriegelt? Danke für die Antworten, bitte nicht sowas schreiben, wie, "das ist verboten, sei froh, dass sie nur 50 läuft" Danke

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 29

Hallo,

wenn es eine ordentliche und verantwortungsvolle Werkstatt war, dann wird man das Fahrzeug beim einem Service nie technisch verändern. Vor allem dann nicht, wenn es dadurch seine Betriebserlaubnis verliert.

Schau mal auf die Rechnung von der Werkstatt. Da steht diesbezüglich sicher nichts drauf.

Oder hast du unter der Hand separat was bezahlt? Die machen das sicher nicht umsonst.

Ansonsten hat sich der Mechaniker einen schönen Spaß mit dir gemacht.

Fahr weiter wie bisher, alles andere ist Fahren ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Auch wenn du das nicht hören wolltest, solltest du zumindest wissen, was du riskierst.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von M0F4FR3AK, 37

Ich glaube, sie will nur schneller wenn du den nächsten Führerschein machst.

Antwort
von Malkastenpark, 34

Auf zur Werkstatt und sich dort beschweren..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community