Moped - Was passiert wenn ich längere Zeit mit lockerer Kette fahr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ritzel leiert aus und paßt dann nicht mehr zur kette, die auch ausleiert

ergebnis: neues ritzel+neue kette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem Bruder war es so :
Er fährt in die Kurve , geht vom Gas , die Kette "entspannt" sich , er gibt Gas und es gibt so einen Ruck ( weil sie durchhing ) das es ihn hin legt .
Der Reifen hat sozusagen "blockiert"

Hoffe du kannst das entziffern ^_^

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToniB28
14.10.2016, 15:59

Physikalisch sehr seltsam...

0
Kommentar von Beredo13
14.10.2016, 16:21

Und jetzt

0

Im schlimmsten Fall zerspanst du die Zähne des Ritzels und Kettenblatts wenn sie durchrutscht, wodurch der äussere Antriebsstrang(Ritzel, Kette, Kettenblatt) komplett erneuert werden muss.

Zwar nix wildes, aber nervig.

Wenn die Kette zu stark gespannt ist, gehen auf dauer auch die Simmerringe und Kurbellager kaputt.

Merke: Kette immer ca 1-2cm in der Mitte beweglich lassen(wenn du mit dem Finger hochdrückst, das Spiel) 


Solang die Kette zu locker ist, abruptes Gasgeben lassen und vorsichtig beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es doch einfach in einer Werkstatt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliahilfmir
07.10.2016, 15:27

Danke aba ich hab gefragt was passieren kann 😉 außerdem kauf ich mir ne neue und mein nachbar macht mir das weil der ne eigene Werkstatt hat und sich bestens in dem Bereich auskennt

0