Frage von Hy300, 28

Moos für Nano Aquarium (niedrig wachsend)?

Hy, ich möchte mir ein Nanoaquarium 12l anlegen. Ich möchte in dem Becken nur Moos rein pflanzen und dekorieren da ich zur späteren Zeit, wenn alles schön angewachsen ist ein paar Zwerggarnelen einsetzen möchte. Hatte schon mal eins mit Pflanzen, möchte ich aber nicht mehr.

Nun meine Frage:

Welches Moos wächst sehr niedrig ist pflegeleicht und vermehrt sich schnell?

Ich hab ja schon mal ge`googlet und binn dann auch auf eine Art nahmens "Minimoos gestoßen". Wer hat denn schon Erfahrungen mit welchem Moos gemacht?

Danke:-))

Antwort
von Peter42, 22

ich habe gute Erfahrungen mit "stinknormalem" Javamoos gemacht. Das wächst nicht bei jedem Aquarianer, aber wo es das tut, da sieht es gut aus. Ab und zu muss man mal gärtnerisch aufräumen, aber das dürfte wohl "normal" sein.

Ohne Moorkienholz im Becken hatte ich damit allerdings auch Probleme - es wächst auch "ohne", aber "mit" (und seinen es noch so kleine Hölzchen) war die Haltung erheblich einfacher.

Hier ein Link zur Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Javamoos

Kommentar von Hy300 ,

Danke schon mal. Ja an Javamoos hatte ich auch schon gedacht und dieses Moorkienholz kommt sowieso rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community