Moorkissen riecht unangenehm stechend?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe jetzt erst mal nachsehen müssen Was heutzutage unter einem Moorkissen so verstanden wird. 

Ich habe so eine Wärmflasche mit einem Gel drin die in der Mikrowelle erhitzt werden kann. Und die stinkt aus. Habe ich deshalb erst wenige Male genutzt. Wie Du beschrieben hast erwärme ich es auch nur sehr vorsichtig. 

Mittlerweile bin ich zur Überzeugung gelangt dass dieses verwendete Plastik sinnfrei bis schädlich ist denn die Dämpfe welche das Plastik ausströmt sind gewiss nicht gesund. 

Früher wurde die Moorerde feucht erwärmt und dann in ein waschbares Tuch gewickelt bevor sie aufgelegt wurde. Dazu reichte eine einfacher Topf voll aus. Nach der Anwendung kam das Moor wieder in sein Aufbewahrungsbehältnis und das Tuch wurde gewaschen. 

Wenn Du also wie ich ein Teil hast bei dem das Plastik ständig ungesunde Dämpfe ausscheidet aber Moorwärme haben möchtest würde ich mir schlicht Moor besorgen und wie beschrieben anwenden. Da kannst Du dann auch selbst bestimmen wie feucht es während der Anwendung sein soll. Was, so weit ich erinnere, auf die Wirkung ja Einfluss haben soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung