Frage von mamdy, 42

Montag geplante Ohr op?

Meinen Sohn sollen am Montag seine Ohren angelegt werden, nun hat erst sich seit heute morgen 3 mal übergeben, und hat Bauchschmerzen. Ich weiß der Arzt entscheidet ob die op statt findet oder nicht. Wenn er morgen wieder Fit ist , wieder der Arzt sie trotzdem verschieben ?

Antwort
von Goodnight, 11

Wenn er wieder fit ist gibt es keinen Grund die Op zu verschieben.

Kommentar von mamdy ,

auch wenn es ein leichter Magen Darm Infekt war. Es geht ihn schon wieder viel besser , müsste es aber trotzdem das Ch dem Arzt sagen

Antwort
von beman, 16

Hallo mamdy,

Dein Sohn soll sich ins Bett legen und ausruhen. Mach ihm keinen Stress wegen der OP, sondern beruhige ihn.

Vielleicht hat er auch nur etwas gegessen was er nicht vertragen hat. Dann helfen Kamillen Fenchel oder Pfefferminztee und viel Ruhe.

Montag ist vermutlich alles wieder gut und er kann operiert werden. Warte einfach ab. ((-:

Antwort
von mamdy, 25

Wenn es ihn morgen immer noch schlecht ist , rufe ich aufheben Fall in der Klinik an und sage ab

Antwort
von frischling15, 29

Warte in Ruhe ab , was der Arzt am Montag entscheidet !

So eine Magenverstimmung geht vorüber .

Antwort
von RyaRR, 26

Wenn es ihm genauso schlecht wie heute geht kann er ja keine op machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten