Frage von NoLimitsNoFun, 45

Monster Arm Workout für 1 monat?

Servus kann mir jemand gute aufgaben nennen die ich für meine Arme machen kann ? Verteilt auf Brusttag, Rückentag usw, Kenner kennen sich aus!

Danke für die Tipps!

Antwort
von CJoe78, 9

Kreuzheben, Kniebeuge, Klimmzug, Latzug, Bankdrücken, Überkopfdrücken, vorgebeugtes Seitheben, Rudern, Bizepscurls, Trizepsdrücken, Beinheben. 

Jede Übung zu jeweils 3 Sätzen und 8-12 Wiederholungen.

Damit sind alle Muskelgruppen abgedeckt. Wenn du diese Übungen durchführst, wirst du dich definitiv steigern. 

Das Training sollte aber nicht länger als 60 Minuten dauern. 

Dementsprechend kannst du die Übungen aufteilen, und z.B. Montag Kreuzheben, Latzug, Bankdrücken, Überkopfdrücken, Rudern machen. 

Dienstag ist Pause. Mittwoch trainierst du dann Kniebeuge, vorgebeugtes Seitheben, Bizepscurls, Trizepsdrücken, Beinheben. Donnerstag Pause.

Freitag fängst du wieder von vorne an.

Wenn du fortgeschritten bist, könntest du die Übungen weiter aufsplitten, mehr Isolationsübungen mit rein nehmen und häufiger trainieren.

Dementsprechend hast du Montag z.B. Beintag mit Kniebeuge, Beinstrecker, Beinbeuger, Beinpresse. 

Dienstag Brusttag mit Bankdrücken, Schrägbankdrücken, Kurzhantelbankdrücken, Überkopfdrücken. 

Mittwoch Pause. Donnerstag Arm und Bauchtag mit Bizepscurls, Trizepsdrücken, vorgebeugtes Seitheben, Beinheben, Schrägbankcrunches. 

Freitag Rückentag mit Kreuzheben, Latzug, Klimmzug, Rudern.

Das sind nur Beispiele. Wie du die Übungen aufteilst, und welche Übungen du machst, bleibt natürlich dir überlassen. Es ist aber sinnvoll, die großen Muskelgruppen separat aufzuteilen, umso mehr du splittest.

Antwort
von lebenaufInsel, 14

Bizepscurls mit Kurzhanteln stehend, Bizepscurl am Kabel, Hammercurls  und für Trizeps: Trizepsstrecken am Kabel, Trizepsstrecken auf Dip Stange

Antwort
von Kalevala1, 19

Biceps machst du am Rückentag 3x8 Hammercurls und 3x8 Langhantel Curls

Tricpes machst du am Brusttag Dips 3x8 und barbell pullover 3x8

Arme sollte man aber am besten nicht sofort trainieren sondern erst wenn du 8 Saubere Klimmzüge kannst, ist ne alte Regel


Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Sry aber als Erfahrener ist das einbischen zu wenig außerdem mache ich die oben gennanten aufgaben selber auch. mfg

Kommentar von CJoe78 ,

Wenn du relativ schwer bist, schaffst du nicht einen Klimmzug. Klimmzüge sind für fortgeschrittene Kraftsportler mit wenig Körperfett. Daher ist das eine bescheuerte Regel.

Kommentar von Kalevala1 ,

Ist alles Ansichtssache wo man hin will, hab damals auch mit normalen Bodybuilding angefangen, bin dann aber auf Calisthenics und Kampfsport umgestiegen

Antwort
von Kimmobb, 13

Ja. Ich kenne mich aus. Anhand der Frage kann ich dir schon sagen, die Übungen werden dir nichts bringen. Wieso? Deshalb: Du solltest keinen Brust- oder Rückentsg haben. Du solltest einen Ganzkörperplan haben, der auf Grundübungen basiert. Das ist für Anfänger das Optimale und dann wächst es auch. Mit einem Split verschenkst du sls Anfänger nur Potenzial. 

Antwort
von Keen1990, 10

Schwachsinn - und jetzt möchte ich ein paar Daumen nach oben sehen!

Bleib bei Kreuzheben / Klimmzügen & Squats, das reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community