Frage von TTUUCCII, 40

Monitor zeigt "no signal" trotz laufendem PC?

Ich habe gerade eben meinen PC fertiggebaut. Nun habe ich ihn an den Bildschirm angeschlossen um mir das Bios anzuschauen. Jedoch kommt nach dem Anschalten des Monitor und des PC die Nachricht "no signal". Wüsstet ihr, was ich falsch mache?

PS: -Grafikkartenlüfter laufen, Grafikkarte leuchtet auch -alle Lüfter im PC laufen -Mainboard leuchtet und eine LED blinkt bei CPU und DRAM

PPS: Ich habe mal meine Tastatur und meine Maus angeschlossen, beide haben nicht geleuchtet obwohl sie es eig. können.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Antwort
von VestaraKhai, 36

Überprüfe mal ob überhaupt ein Netzteil eingebaut wurde was die benötigte Watt Anzahl der einzelnen Komponenten schaffen kann. Und wenn alles über eine Verteiler Steckdose läuft würde ich die Monitore mal an eine Separate Steckdose anstecken, also das Netzlkabel von denen. Zudem kann es sein das das verwendete HDMI oder VGA bzw DVI kabel defekt ist dies würde ich mal überprüfen. Und Tastatur und Maus leuchten oftmals erst wenn der Treiber im Windows oder Linux oder was auch immer du für ein Betriebssystem verwenden willst installiert ist.

Kommentar von TTUUCCII ,

Ich habe ein 500W Netzteil für eine GTX 970, einen i5 6600k, 3 Lüfter, eine hdd, ein optisches laufwerk. Sollte eig reichen

Kommentar von VestaraKhai ,

Dann bleiben noch die anderen Problemlösungsvorschläge

Kommentar von TTUUCCII ,

Es wurde keine Verteilersteckdose benutzt und es wurde jeweils eins von dem Kabeln benutzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community