Frage von Ruhrpott01, 42

Monitor schaltet sich einfach ab?

Nun es mag bisschen absurd klingen aber das Problem trat heute einfach auf. Mein Monitor bzw die Hintergrundbeleuchtung flackerte ein bisschen und schaltete sich einfach ab. Ich versuchte das Netzteil raus zu ziehen und zu schauen ob eventuell da ein Wackelkontakt wäre aber sehen kann ich nichts.

Nun denn nach 20 Minuten ging mein Monitor wieder bis ich es ausschaltete und wieder ein. Jetzt ist die Hintergrundbeleuchtung komplett aus aber der Monitor läuft immer noch sprich man sieht ganz dunkel was auf dem Monitor abgebildet ist.

Mich würde es interessieren ob das Problem beim Netzteil liegt oder wirklich am Monitor.

Mein Monitor ist auch gut 8 Jahre alt sodass ich dann wirklich ein neuen kaufen würde

p.s am PC scheint es nicht zu hängen , sprich wenn ich mein PC an meinem Fernsehr anschließe läuft alles wie gewohnt

Antwort
von Zitteraalia1991, 25

Wenn es nicht an deinem PC liegt, wie du geschrieben hast, wird es ganz sicher an dem Bildschirm liegen. Vermutlich hat das Display einen Fehler mit der Zeit bekommen.

Eine Neuanschaffung lohnt sich auf jeden Fall, vorallem nach 8 Jahren! :)

Antwort
von Jensen1970, 13

Hallo ich vermute das der Monitor jetzt defekt ist  teste in an einem andren PC um sicher zu gehen.  

Antwort
von tactless, 18

Wenn es ein Problem mit dem Netzteil wäre, dann würde der Bildschirm überhaupt nicht gehen. Also liegt es am Bildschirm selber! 

Antwort
von CrEdo85, 10

Wenn der Bildschirm selbst funktioniert und NUR die Hintergrundbeleuchtung ausfällt, was ist dann kaputt?

a) Der Kühlschrank?
oder
b) Die Hintergrundbeleuchtung?

Antwort
von SamsungApple3, 19

Ich würde mal ein anderes Netzteil testen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten