Frage von ralfneumann1977, 28

Monitor-Riese mit 43 Zoll besser oder eher schlechter als ein LED-Fernseher?

Hallo zusammen,

hab da eine Frage an die TV-Experten.

Ich möchte mir einen neuen Fernseher kaufen, der zu einem Teil zum Fernsehgucken gekauft wird und zum anderen Teil um für meinen Computer als Bildschirm zu dienen. (HDMI Switch sowie Funk Maus und Tastatur)

Wichtiger für mich ist allerdings, dass die Bildqualität bei Filmen in Blu-ray/4K gut ist. Im Gegensatz zu einem klaren PC Bildschirm.

Meine Frage ist jetzt, kann ein solcher Bildschirm, der eigentlich als PC-Bildschirm gedacht ist, von der Bildqualität mit einem LED-TV in der selben Preisklasse (ca. 700-1000€) mithalten?

Konkret geht es um diesen Bildschirm: http://www.computerbase.de/2016-03/philips-bdm4350uc-monitor-riese-mit-43-zoll-u...

Vielen Dank im Voraus und Gruß Ralf

Antwort
von demdennis, 19

schon, allerdings haben monitore oftmals keine HDMI-kopierschutz, wodurch sich leider bestimmte filme und z.t. auch Internet-TV nicht anzeigen lassen kann. Außerdem hat ein Monitor keine TV features und anpassung.

Ein TV hat allerdings ein PC modus (neutrales Bild & DVI / VGA / HDMI / DP modus)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community