Frage von kakadu123123123, 24

Monitor geht nichtmehr an?

Jo Leute ich saß letztens vorm pc und hab ne limo aufgemacht und wegen der kohlensäure ist die hochgespritzt und dann ist was auf den monitor gekommen..erst war er immer aus aber manchmal wieder an wie ien wackelkontakt aber jetzt geht das licht das er an ist nicht mehr an und der bildschirm bleibt aus aber wenn ich ihna nschließe wird er erkannt..es ist echt nicht viel draufgekommen nur ein paar tropfen auf die an und aus knöpfe und ich habe es danach auch direkt wieder sdauber gemacht

Antwort
von Wannabesomeone, 14

So etwas rostet auch. Und scheinbar ist ja doch was ins Gehäuse eingedrungen. Wie lange ist das her? Generell bei sowas die Gegenstände sofort so hinstellen, das alles wieder abtropfen kann und auf keinen Fall anmachen. Bei dir scheint es aber zu spät zu sein. Muss wohl ein neuer her.

Super tolle Rechtschreibung übrigens.

Antwort
von seppo0503, 5

Schraub den Monitor mal aus und checke ob die Wasser-Indikatoren verfärbt haben. Wenn ja, prüfe mit nem Messgerät ob sämtliche Kontakte am Mainboard noch funktionieren. Wenn ja, tausch die Beleuchtung aus. Wenn nein neuen Monitor kaufen. Wenn die Wasserindikatoren im Gehäuse sich nicht verfärbt haben, dann wäre der Schaden auch ohne Wasserschaden aufgetreten, kauf dann nen neuen.

Das ist das billigste.

Wenn du dir das Getue ersparen willst, suche einen Elektromarkt deines Vertrauens auf...

Schönes Wochenende!
;)

Antwort
von Verjigorm, 5

Wenn es ein richtiger Knopf ist, kann die Flüssigkeit durch die Kapillarwirkung beinahe sofort ins Gehäuseinnere gelangen...

Hilft wohl nur Reparatur oder neuer Monitor... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community