Frage von sash111, 71

Monitor / Fernseher wird nicht erkannt?

Mein neuer Pc mit AMD A8 7670K Prozessor und AMD Radeon R7 Series Grafik interner Grafikkarte (reicht für meine Zwecke aus) verweigert meinen 40 Zoll 1920 x 1080 Fernseher, genauer gesagt nach Installation von Treiber und Anschluss an großen Fernseher geht alles wieder auf Standard zurück mit der niedrigsten Auflösung. Installiert habe ich den Grafikkartentreiber (Treiber CD) mit einem 19 Zoll Monitor da die Installationsfenster mit dem Fernseher nicht voll dargestellt werden, unter niedrigster VGA Auflösung.

Normalerweise sollte dass aber doch keine Rolle spielen, da ein neuer Monitor automatisch erkannt wird, wenn der treiber installiert wurde. Die interne Grafikkarte unterstützt Full HD 1080 und bis zu 3 Monitore, also sollte dies doch reichen den Fernseher zu erkennen, selbst mein alter PC mit einer uralten Geforce 8600 gt erkennt den Fernseher ohne Probleme mit max. Auflösung.

Für nützliche Tips danke ich im voraus.

Antwort
von Parhalia, 46

Dann probiere es doch mal über die "Eyefinity-Konfiguration". Wähle dabei Deinen PC-Monitor als ersten Bildschirm aus und konfiguriere ihn entsprechend. Dann steckst Du den Fernseher dazu und richtest ihn als 2. Bildschirm ein. Die entsprechenden Einstellungen für diesen Bildschirm musst Du dann ebenfalls entsprechend den Gerätevorgaben einstellen. 

Wenn Du es dann so konfigurierst, dass auf beiden Bildschirmen der selbe Inhalt angezeigt werden soll, so müsstest Du künftig auch zwischen Monitor und TV umschalten können.

Kommentar von sash111 ,

danke für die Antwort, allerdings brauch ich eigentlich nur meinen TV und keinen 2ten Monitor zum umschalten. Aber wenn so mein TV dann erkannt wird, würde ich es einfach so machen. Ne brauchbare Anleitung hab ich im Netz für meine Karte aber nicht gefunden, sowas brauchte ich ja noch nie. 

Antwort
von sash111, 31

habs grad hinbekommen mein Flüchtigkeitsfehler, war noch 2ter treiber für Karte drauf, installiert und gut, trotzdem irgendwie verwirrend, den normal reicht ja einer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten