Frage von Spurlos1, 12.3 Tsd.

Moneybox VK?

Moin, mir wurden 55 euro vom konto abgebucht als name stand da (Moneybox VK ..wie kann das sein und wie krieg ich mein geld zurück.. als empfänger steht da Moneybox GA /Padernborn..ich bin bei der sparkasse.

Antwort
von mae22, 5.068

Hatten wir auch gerade,das ist wenn du an einem Automaten der nicht von der Sparkasse oder Volksbank abstammt geld holst... 5,50 Gebühr

Antwort
von Fableous, 4.715

Bedauerlicherweise, fiel ich ebenfalls als Opfer dieser dreistigen Betrug seitens der Cardpoint GmbH, deren Geldautomaten von der Firma "Moneybox Deutschland GmbH" betrieben wird (meines Erachtens handelt es sich hierbei um ein Subunternehmen).

Es wird weder darauf hingewiesen bzw. gekennzeichnet, dass der/die jenige mit einer Gebühr von 5,49 € auf seinem Girokonto belastet wird, noch wird diese Information auf der Homepage veröffentlicht (http://www.cardpointplc.de/de/solutions/ftu.asp)!

Ein klares Zeichen dafür, dass sie die Informationspflicht gegenüber Fremdkunden verletzen, obwohl es heutzutage gesetzlich vorgeschrieben ist.

Damit dieser Kontext nachvollziehbar ist, möchte ich ein paar von mir selbstgemachte Bilder hochladen. Anhang der Fotos ist zu erkennen, dass laut im Geldautomatenbenutzung seitens des Unternehmens folgendes zitiert wurde:

"Die Gebühr für die Nutztung dieses Geldautomaten wird online am Bildschirm angezeigt und ihrem Konto zusammen mit dem Auszahlungsbetrag belastet. Bei einer Girocard (ec-Karte) fallen keine weitere Gebühren seitens Ihrer kartenausgegebenen Bank an. (...)".

Ich konnte die Gebühren nicht mal am Bildschirm erkennen, als ich das Geld abheben wollte!

Antwort
von coolboy153, 3.529

Da warst du am Geldautomaten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community