Frage von TheRasmus 03.01.2010

"Money Order" in USA?

  • Hilfreichste Antwort von syringa 03.01.2010

    Für eine IMO (Internationale Money Order) gehst du am besten zu deiner Hausbank. Die stellt sie dir aus. Es ist eigentich nicht anderes als ein garantierter Scheck, der auf den Emfpänger ausgestellt wird. Allerdings berechnet jede Bank unterschiedliche Gebühren für die Ausstellung einer IMO. Kannst du denn nicht mit Kreditkarte bestellen ?

  • Antwort von Urbanessa 05.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würde NIEMALS per "Money Order" bezahlen, wenn ich den Empfänger nicht persönlich als vertrauenswürdig kenne, denn bei einer "Money Order" ist das gesendete Geld unwiederbringlich weg, falls der Verkäufer sich als unseriös herausstellt.

    Bei anderen Zahlungsmethoden wie Paypal oder Kreditkarte kann man sein Gld zurückbuchen, falls der Verkäufer sich als unseriös erweist.

  • Antwort von arsch123 03.01.2010

    du zahlst echt einen haufen gebuehren, das ist sehr teuer. kannst du nicht mit paypal?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!