Frage von Dominik40, 138

Monatsblutung und Geschlechtsverkehr?

Kann man Geschlechtsverkehr haben wenn die Frau ihre Monatsblutung hat ? Kenn mich da nicht so aus. Ist es dann auch für die Frau genau so angenehm ? Es wird natürlich ein Kondom benutzt. Aber frag mich ob des so OK ist, nicht das es der Frau unangenehm ist. Oder macht man es einfach nicht ??? :P Danke schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 32

@ Dominik40

Das solltest die Frau oder deine Freundin (wie auch immer) am besten selber fragen, ob sie das möchte. Schliesslich seid ihr beide daran beteiligt.

Nicht jeder Frau und jedem Mann ist das in der Zeit angenehm. Manchen macht es nichts aus.

Auch hat nicht jede Frau dabei Schmerzen, es soll Frauen geben die haben in der Zeit sogar mehr Lust, aber auch da gibt es Ausnahmen wie bei allem.

Auf jeden Fall das Bett mit Folie oder Handtücher abdecken, wenn schon.

Oder macht man es einfach nicht

Was zwei Personen tun ist egal, solange es beide wollen und beide damit einverstanden sind.

Kommentar von Turbomann ,

Dankeschön für dein Sternchen

Antwort
von voruebergehend, 40

Klar kann man bei der Periode auch Sex haben. Ich hatte es zwar noch nicht, aber möglich ist es natürlich. Dafür natürlich zuerst den Tampon raus. Dann am Ort des Geschehens dafür sorgen, dass nichts nass wird (im Bett Handtuch drunter oder halt in der Dusche). Es gibt so Tampons, die extra für den Sex gemacht wurden. Sie heißen Softtampons und sehen anders aus als normale (du kannst ja mal googlen), werden komplett eingeführt und durch ihre andere Form sind sie auch nicht spürbar für den Partner und nehmen halt trotzdem das Blut gut auf. 

Ein Kondom sollte man trotzdem nehmen, da, wenn der GV am Ende der Periode stattfindet, die Spermien noch ein paar Tage in der Scheide überleben können und sich dann in der fruchtbaren Zeit einnisten. Also man kann auch schwanger werden.

Ob die Frau dazu überhaupt Lust hat ist individuell, ich denke aber, wenn die Lust da ist, dass es sich dann genau so angenehm anfühlt wie normal. 

Antwort
von nowka20, 17

Wiki sagt:
Als Soft-Tampon oder Menstruationsschwämmchen wird ein zylindrischer fadenloser Schwamm aus Schaumstoff bezeichnet, der zum Auffangen der Regelblutung (Menstruation) dient. Alternativen sind Tampons, Damenbinden und die Menstruationstasse. Teilweise werden auch kleine Badeschwämme dafür genutzt, die mehrfach benutzt und gereinigt werden können, wobei aber der Hygienefaktor zwingend zu berücksichtigen ist.[1][2]

Soft-Tampons eignen sich, wie auch konventionelle Tampons, zum Sport (einschließlich Schwimmen) und z. B. auf Reisen. Auf Grund der Fadenlosigkeit eignen sich Soft-Tampons besonders für Saunabesuche (diskrete Verwendung), zum Reiten (kein Faden scheuert) sowie zum Geschlechtsverkehr (der flexible Tampon gibt nach und ist kaum spürbar). Einige Sorten haben zusätzlich leichte Einbuchtungen an den Längsseiten, für bessere Passform an Gebärmuttermund und Vagina. Im Gegensatz zu sonstigen Tampons, kann sich der Soft-Tampon an verschiedene Scheidengrößen von selbst anpassen. Einige Sorten haben eine kleine Öffnung zum sicheren und komfortableren Entfernen.

Das Einführen ist ähnlich wie bei einem herkömmlichen Tampon, in stehender Haltung, in der Hocke oder im Liegen. Er sollte soweit eingeführt werden, dass er dem Muttermund anliegt. Auf ausreichende Hygiene (Händewaschen) sollte bei der Benutzung geachtet werden. Wie bei einem herkömmlichen Tampon solle die Nutzzeit acht Stunden nicht überschreiten.

Der Soft-Tampon wird entfernt, indem die Frau ihren Zeige- oder Mittelfinger entweder in die dafür vorgesehene kleine Öffnung einführt oder den Tampon mit zwei Fingern zusammendrückt und ihn dann herauszieht, was häufig als angenehm empfunden wird. Sollte das nicht gelingen, könne die Frau den Soft-Tampon mit gespreizten Beinen in Hockstellung sitzend, mit Muskelkraft einfach herauspressen, mit Hilfe des durch die Öffnung geführten Zeige- oder Mittelfingers. Durch eine vaginale Dusche füllt sich der Soft-Tampon mit Wasser und kann leichter durch Muskelkontraktionen entfernt werden. Die Entsorgung geschieht über den Restmüll.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Periode, 12

Hallo Dominik40

Sex während der Tage ist möglich, man sollte auch während der Tage auf sichere Verhütung achten und wenn  man ein Handtuch unterlegt schont man das Bett

Es gibt Frauen die genau dann große Lust verspüren

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Cesca1005, 87

Klar kann man das. Mir als Frau wäre es unangenehm und ich würde das auf keinen Fall wollen

Antwort
von Kirschkerze, 11

Können natürlich. Ich als Frau finds eklig.

Antwort
von honeymool, 48

Frauen sind da meistens schlecht gelaunt und vorallem diese unterleibschmerzen, könnt ihr männer euch nicht vorstellen. Deshalb glaube ich nicht dass man will, gibt aber natürlich welche die doch wollen hahah

Antwort
von ErsterSchnee, 49

Es ist “technisch“ möglich. Aber eine unglaubliche Sauerei!

Antwort
von Fairy21, 26

Klar kann man.  Ob es angenehm ist für die Frau oder nicht, kann dir nur die Frau selbst sagen. 

Antwort
von Butterfly2607, 34

Das ist überhaupt kein Problem 

Antwort
von FailOverflow, 23

Ein echter Pirat sticht auch ins Rote Meer
:D

Kommentar von Larimera ,

Das wollt ich auch schreiben...

Antwort
von SchneeKlee, 46

Können schon, aber wollen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community