Frage von twingoline 14.06.2010

Monatsblutung und Citalopram

  • Antwort von berli 28.11.2010

    Hallo, habe eben nach dem gleich Problem gegoogelt! ich habe 2 Jahre citralopram genommen, irgendwann in dieser Zeit blieb meine Regel aus, dazu kam noch das ich sehr schwitzte also ging ich davon aus das es die Wechseljahre sind, schließlich bin ich 49. Jetzt, seit ca. 3 Monaten nehme ich kein Citralopram mehr. Anfangs hatte ich leichte Schmierblutungen, aber gestern hatte ich das Gefühl einen Eissprung zu haben, hatte die gleichen beschwerden wie damals. Habe jetzt normale Blutungen. ich denke das es durch das Citralopram kommen kann, denn schwitzen tue ich auch nicht mehr.

    l.g. kerstin

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!