Frage von rmados, 38

Monatliche Finanzspritze von Familie problematisch für Antrag Aufstockung ALG2?

Wenn einem die Familie monatlich etwas überweist, könnte sich das bei vorlage der kontoauszüge negativ auswirken? In diesem Fall ALG2 als Aufstockung zu ALG1 während Umschulung

Antwort
von Indivia, 24

Ja sicher,dadurch,das es die ja gezahlt wird, bei alg2 gilt das Zuflussprinzip,es wird in dem Monat angerehcnet, indem es auf dein Konto kommt.

Antwort
von Laury95, 26

Ja, das musst du schon beim Antrag angeben. Wenn es jetzt erst passiert, dann eine Antragsänderung stellen. P.S. Lass dir das Geld einfach bar geben oder per Einschreiben:)

Antwort
von sozialtusi, 15

Das wird natürlich angerechnet, ja.

Antwort
von maja11111, 17

ja natürlich das ist einkommen und ist anzugeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten