Frage von laurasch321, 83

Momente in denen ich nichts höre und bewegungslos bin?

Seit einem Monat habe ich immer wieder so Augenblicke wo ivh einfach nichts war nehme und ich mich nicht bewegen kann, verschwommen sehe und nichts hören kann und dieser Zustand ist seid einem Monat immer öfter und dauert mit jedem mal länger an..weiss jmd was das sein könnte?

Antwort
von michi57319, 40

Ab zum Hausarzt, Probleme schildern und schleunigst die Termine bei den vorgeschlagenen Fachärzten machen!

Da hier ja eine Ursprungsfragestellerin ist und jemand, der diese Frage erneut eingestellt hat, weil es ihn interessiert:

Aus welchem Grund ist das Interesse vorhanden apfel1000? Gleiche Symptomatik?

Wie alt bist du denn?

Solche Symptome sind häufig bei gravierenden Durchblutungsstörungen vorhanden. Der Engpass sitzt gerne mal an der Halsschlagader. Ob es so ist, kann man mit einer Sonographie feststellen. Grundsätzlich gesehen ist der Besuch bei einem Kardiologen schon mal eine sehr gute Idee.

Ich würde nicht warten, bis der Notfall eingetreten ist.

Kommentar von laurasch321 ,

apfel1000?

Kommentar von michi57319 ,

Wenn du ganz oben hinschaust, wer die Frage gestellt hat, erscheint unten drunter ein anderer Name. Für mich ist durch diese offensichtliche Neuerung nicht klar, ob du schon Klarheit hast, noch nicht, oder ob diese Frage neu eingestellt wurde.

Kommentar von Maria6825 ,

Auf die Gefahr hin, dich zu nerven (sorry!): Das habe ich jetzt auch nicht ganz verstanden. Sprichst du von der Desktop-Version oder kann man Fragen auch in der App so zurückverfolgen, wie du es getan hast?
Das ist mir nämlich jetzt nicht gelungen.  

Kommentar von michi57319 ,

Du nervst nicht :-) Ich habe in einer anderen Frage gelesen, daß sich die Versionen wohl unterscheiden. Ich nutze GF ausschließlich mit dem PC, weil die Nutzerfreundlichkeit da deutlich höher ist. Ich habe auch nichts zurückverfolgt, ich sehe nur unter dem Namen der Fragestellerin einen weiteren. Es gab mal eine Version von GF, in der man eine Frage, die einen selbst interessiert hat, neu einstellen konnte. Also quasi einen Button mit diesem Text drücken, dann kam sie wieder nach ganz vorne. Da die Frage von laura noch nicht alt ist, muß es sich um eine andere und neue Funktion handeln.

Wir finden das heraus :-D

Boah, gerade entdeckt: Ich könnte die Frage bearbeiten. Muß zwar vom Support freigegeben werden, aber würde funktionieren. Das ist Bockmist.

Antwort
von putzfee1, 11

Damit solltest du bitte dringend zum Arzt gehen! Der kann dich untersuchen oder dich zu einem Facharzt überweisen, der dir sicher sagen kann, was genau dir fehlt.

Antwort
von Maria6825, 20

Hast du vielleicht Dissoziationen? Da ist man auch manchmal wie erstarrt und kann nicht mehr richtig hören/sehen/ sprechen etc.  Das wäre dann kein rein körperliches, sondern ein psychisches Problem, das in Folge eines Traumas auftritt, und zwar dann, wenn dein Körper/Unterbewusstes sich daran erinnert.

Antwort
von Manuelajosefa, 26

Hallo,

weiß nicht was das sein könnte, aber das hört sich nach einem ernsthaften Problem an. Das kann alles mögliche sein, ich empfehle dir auch schnellstmöglich zum Arzt zu gehen!

Antwort
von Laorka, 27

Wie lange halten diese Phasen immer an, 1,2,3 sekunden; wahrscheinlich ist dein Kopf nicht gut genug durchblutet. Halt deinen Kopf in solchen Momenten immer nach unten und/oder beug dich gen Boden hinab; Trinke viel Wasser! Pass darauf auf, dass du dich bei körperlichen Anstengungen nicht überschätzt und nehme immer eine gerade und stabile Haltung ein.
Sollte dir deine Situation unsicher erscheinen, würde eine Besuch bei Dr. Artz keinesfalls schaden.

Kommentar von Laorka ,

(Es könnte auch eine ernstzunehmende Stressescheinung sein...)

Antwort
von Blondi110, 38

Ich würde mal lieber so schnell wie möglich zum Arzt und das abklären lassen, klingt nach einer beginnenden Epilepsie . LG

Antwort
von Sisi335l, 31

Geh bitte zum Arzt ;o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community