Frage von BetterBeGood, 27

Momentan habe ich einen zwar 2 Jahre alten, aber modernen Laptop mit dem ich alles machen kann. Würde ich in 10 Jahren denken, was ist denn das?

Würde ich 2026 denken, was ist denn das für ne veraltete und lahme Ente gewesen? Oder sind wir technisch an einem Punkt, wo mein jetziger Laptop in 10 Jahren noch mithalten kann mit Laptops die 2026 gebaut werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von applegeek, 10

Ganz ehrlich, eigentlich eine sehr interessante Frage. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du in einigen Jahren denken wirst, dass der Laptop zu langsam wird, da wir an einem Punkt angekommen sind, an dem die technische Entwicklung rasend schnell von statten geht. So langsam kommen wir zwar, was zum Beispiel die Prozessor Entwicklung angeht, an einem Punkt, wo wir physikalisch keine kleineren Prozessoren mehr bauen können, aber auch dafür wird sicherlich eine Lösung gefunden werden. Ich meine, die technische Entwicklung geht ja stetig weiter. Auch wenn die Programme, zum Beispiel Spiele und so weiter, bald immer mehr Systemressourcen benötigen. Auch neue Softwarelösungen, die Betriebssysteme und so weiter, werden sich ändern, dafür wird dann wahrscheinlich auch wieder etwas Neues gebraucht. So wie zum Beispiel Anschlüsse, wie USB Zweipunktnull auf 3.0 und so weiter und sofort. Oder zum Beispiel Bluetooth, WLAN Standards oder neue Abspiel Möglichkeiten von optischen Laufwerk, wenn die dann überhaupt noch existieren.

Antwort
von regex9, 6

Wahrscheinlich wird sich bis dahin wieder so einiges tun, also ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass dein Laptop im Vergleich mit neueren Laptops dann noch mithalten kann. Zumal sich bis dahin Abnutzungserscheinungen zeigen werden.

Allerdings solltest du dich nicht immer nur an so etwas orientieren. Wenn du mit deinem aktuellen Gerät zufrieden bist und es seinen Dienst ordentlich verrichtet, dann ist das doch ausreichend, oder etwa nicht? 

Antwort
von Untoxic, 9

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du ein technisch veraltetes Gerät, welches nicht mehr auf neuestem Stand der Technik ist, besitzen. Die Technologie macht immer wieder rasante Fortschritte, die Entwicklung neuerer, verbesserter Technologien geht immer schneller voran. Bei Standrechnern hat man zudem den Vorteil, die Hardwarekomponenten dem aktuellen Stand der Technik anzupassen, aufzurüsten.

Antwort
von auchmama, 8




Würde ich in 10 Jahren denken, was ist denn das?



Genau so verläuft die Entwicklung! Lass Dich überraschen  ;-)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten