Frage von kultiviert, 33

Momentan geht's mir echt mies?

Ich habe das Gefühl psychisch am ende zu sein... ich weiß nicht genau warum aber alles läuft gerade schlecht. Mir wurde meine handtasche gestohlen , inklusive Geldbeutel , Handy usw. Mein Handy ist absolut alles für mich und es fehlt mir so sehr. Meine Eltern können sich kein neues leisten leider... Zuhause streite ich mich jeden Tag mit meinen Eltern , Freunden gehe ich zunehmend auf die nerven mit meinen stimmungsschwankungen und in der schule sieht auch alles schlecht aus. Ich kriege irgendwie suizidgedanken weil mir momentan alles so unglaublich sinnlos vorkommt. Ich könnte heulen und nochmal heulen. Was kann ich gegen dieses bedrückende Gefühl machen , es macht mich kaputt. Ich bin übrigens w/18

Antwort
von EggmanNR1, 8

Versuch mal mit deinem/er besten freund/in darüber zu reden.

Und eine sache noch bring dich nicht um erstens gibt es immer sachen die dir spaß machen und zweitens du machst alle in deinem umfeld traurig damit dass du nicht mehr unter ihnen weilst (habe selbst mal jand durch selbstmord verloren)

ich weiß es ist nicht viel aber ich hoffe och konnte helfen

Antwort
von Tschellanna, 20

Ich bin keine phsychologin aber das wenn das ganze Leben irgendwie mies erscheint, als ob es nichts schönes mehr gibt, und das noch dazu ein Dauerzustand ist, dann würde ich auf jeden Fall eine Therapie in Betracht ziehen... Es klingt zwar hart, aber es könnte unter Umständen auch eine Depression sein. Lass dich auf jeden Fall nicht unterkriegen, morgen schaut die Welt gleich viel schöner aus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community