Frage von Bat1000, 30

Moll im Dreiklang bilden?

Hallo, wie bildet man eine Moll in einem Dreiklang?

Antwort
von juliad171, 17

Der Moll Dreiklang wird aus einer kleinen Terz und einer großen Terz gebildet. Es gibt wie auch beim Dur- Dreiklang 2 Umkehrungen. Bei der 2. Umkehrung musst du einen Halbtonschritt tiefer.

Antwort
von Pangaea, 15

Ein Molldreiklang hat unten die kleine Terz und oben die große, beim Durdreiklang ist es umgekehrt.

Beispiel: C - E - G = Dur, C - Es - G = Moll.

Dabei ist es egal, wie du den Dreiklang spielst: CEG oder EGC oder GCE sind immer Dur, CEsG, EsGC oder GCEs sind immer Moll.

Antwort
von BossArgument, 8

Vom ersten Ton, dem untertesten Ton geht man 3 Halbtonschritte nach oben, da liegt dann der mittlere Ton und von diesem geht man 4 Halbtonschritte weiter nach oben, da liegt der höchste Ton

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten