Frage von rupprechtt, 53

Molaremasse der Verbindung berechnen?

Hey :)

Ich würde gerne den Rechenweg zu der Aufgabe erfahren... Das muss ich öfters rechnen.. ;)

Gegeben:

2Mg+O2 --> 2MgO Molare Masse von Mg = 24,30g/mol Dicht von Mg = 1,74 g/cm^3 Dichte MgO = 3,58 g/cm^3

Gesucht ist die Molmasse des Magnesiumoxids MgO.

Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Ich komm einfach nicht auf den richtigen Ansatz. Danke

Antwort
von bartman76, 29

Du addierst einfach die Molmassen der Bestandteile, also in diesem Fall Mg und O unter Berücksichtigung des stöchiometrischen Verhältnisses.

1 x 15,999 g/mol + 1 x 24,3 g/mol = 40,299 g/mol

Die Dichte brauchst du hier nicht.

Kommentar von rupprechtt ,

Hab aber ja die dichte vom Sauerstoff nicht gegeben...

Kommentar von bartman76 ,

Nur anhand der von dir aufgeführten Angaben lässt sich das nicht rechnen.

Antwort
von Wechselfreund, 17

Unverbindlicher Vorschlag:

Anteil Mg in MgO 1,74 : 3,28 = 48,6%

Anteil O demnach 51,4%

Molmassen müssen gleiches Verhältnis haben (ein Mg Atom auf ein O Atom). Dreisatz 48,6% entsprechen 24,3, 51,4% entsprechen 25,7

Lösung 25,7 g/mol  (bin nicht sicher, ob das stimmt!!!)

Kommentar von Wechselfreund ,

Ist leider falsch!

Antwort
von losalinos, 32

http://www.chemie.de/tools/

oder mit App: Merck ;gibt es Molmassenrechner

Hoffe konnte helfen :)

Kommentar von rupprechtt ,

muss den Rechenweg kennen... brauche das auch für eine Klausur.. Aber Danke! :)

Kommentar von losalinos ,

Im Periodensystem stehen die jeweiligen Molmassen und dann diese zusammenzählen.

Kommentar von rupprechtt ,

darf ich in der klausur nicht verwenden.. und auswendig lernen kann ja nicht die lösung sein.. ;)

Antwort
von Flachsenker, 11

hier ist das sehr leicht verständlich erklärt :D :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten