Frage von yogiboy, 52

Molare Masse von CO2 berechnen bei Reaktion mit Butan?

Hallo liebe Community,

Die Reaktionsgleichung lautet: 2C4H10 + O2 -> 8Co2 + 10 H2O

gegeben ist bei meiner Aufgabe:

M(C4H10) = 58 g/mol und die masse m (C4H10) = 1000g

daraus ergibt sich die Teilchenmenge n, n= m/M, also 1000/58= 17,24 mol

Jetzt soll ich die molare Masse M(Co2) berechnen. Das Verhltnis von C4H10 zu CO2 ist 1:4 (das kann man der Reaktionsgleichung entnehmen) also muss man: 17,24 mol*4= 68,96 mol Co2 berechnen, dies ist also die Teilchenanzahl n von CO2

Wie komme ich dann aber bei der Molaren Masse von CO2, von den oben gerechneten Sachen ausgehend, die Zahl 44 g/mol heraus? Und wie wandle ich die 44 g/mol in Gramm um?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Euer yogiboy

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ThomasJNewton, 12

Die molare Masse ist völlig unabhängig davon, ob und wie ein Stoff reagiert.
Das ist ein Wert zum Nachschlagen, obwohl die Grundlagen natürlich mal gemessen wurden, nicht berechnet.

Sie errechenen zu lassen, hat eher mit mathematischen Spitzfindigkeiten und einer Neigung zum Sadismus zu tun.

Ich habe diese Neigung nicht, so hab ich deine Angaben nur überflogen.
Und daraus ersehen, dass du gar nichts ausrechnen kannst, wenn du nicht weißt, wie sich die Molmasse von Butan auf die Elemente verteilt.

Klar weißt du, und klar weiß ich, dass H (atomar) die Molmasse 1 hat, und C 12. Aber eben nicht ganz genau, was vielleicht erst später im Lehrplan kommt.
Aber wenn du es nicht wüsstest, könntest du es nicht berechnen.

P.S. Gramm pro Mol lässt sich nicht in Gramm umrechnen. So wenig wie km/h in km.

P.S. Wenn du allerdings Gramm bzw. h kennst, kannst du Gramm pro Mol bzw. km/h errechnen. Nicht umrechnen.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 20

Die Reaktionsgleichung für die Verbrennung des Kohlenwasserstoffs ist hinsichtlich eines Koeffizienten falsch.

Kommentar von yogiboy ,

Wie würde es richtig lauten? Es kann sein, dass ich es falsch abgeschrieben habe

Kommentar von vach77 ,

Überprüfe die Zahl der gebundenen Sauerstoffatome der Produkte mit dem Koeffizient vor dem Sauerstoffmolekül auf der Eduktseite.

Kommentar von ThomasJNewton ,

 ? C₄H₁₀ + ? O₂ -> ? CO₂ + ? H₂O

Das ist die "Gleichung" ohne Mengen.

Du musst zur Lösung dieser Aufgabe schon die Chemie berücksichtigen:
Jedes C-Atom reagiert mit 2 O-Atomen zu Kohlendioxid.
Je 2 Wasserstoffatome reagieren mit einem O-Atom zu Wasser.
Also braucht du pro Butan 2*4+10/2=13 O-Atome.
Und da O-Atome meist paarweise auftreten, als Moleküle, musst du das Ganze so erweitern, dass die Anzahl der O-Atome durch 2 teilbar ist.
Die Chemie geht nun mal vor Rechenregeln oder "Formeln".

Damit wären wird dann bei 2 C₄H₁₀ + 13 O₂ -> ? CO₂ + ? H₂O.

Den Rest musst du dann nur noch gemäß
Jedes C-Atom reagiert mit 2 O-Atomen zu Kohlendioxid.
Je 2 Wasserstoffatome reagieren mit einem O-Atom zu Wasser

auszufüllen:
2 C₄H₁₀ + 13 O₂ -> 8 CO₂ + 10 H₂O.

Jetzt mach die Probe!
Kohlenstoff links 8 rechts 8
Wasserstoff links 20 rechts 20
Sauerstoff links 26 rechts 16+10=26

Auch als (Nebenfach-)Chemiker muss man sich einfach mal ein paar Minuten hinsetzen, um das auszurechnen.
Ist nun auch nicht meine Hauptbeschäftigung.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 19

Die molare Masse M hat die Einheit g/mol und nicht g. Du kannst also M nicht in g angeben.

Antwort
von mathislife, 23

Die Molare Masse berechnest du in dem du die relative Atommasse U der einzelnen Teilchen addierst. Der Zahlenwert der relativen Atommasse U entspricht der molaren Masse M und das kannst du einfach im PSE nachschlagen.

Kommentar von mathislife ,

http://www.chemie.de/lexikon/Molare_Masse.html

Da hast du unten die Werte und 2x16+12=44

Kommentar von yogiboy ,

Ohh da wurde ja das PSE zu Hilfe genommen...ich dachte man soll das in der Aufgabe ohne PSE lösen..Weil sonst braucht man ja auch die vorderen Rechnungen nicht :/

Kommentar von mathislife ,

Öhm ja gut solange kein Weg vorgeschrieben ist, musst du nicht darauf zurückgreifen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community