Frage von urml1, 24

Moin zusammen, kann ein Vermieter die Kosten für den Einbau einer Heizung im Treppenhaus auf die Mieter umlegen?

Antwort
von Simko, 24

Es ist kaum zu vermuten, dass im Treppenhaus eine zusätzliche Heizung eingebaut werden soll, bestenfalls zusätzliche Heizflächen ;-)

Antwort
von herakles3000, 21

Nein für den Einbau ist er selbst verantwortlich aber das ist unsin in den meisten fälle eine Heizung im Treppenhaus einzubauen außerdem mus zb der heizkessel auch dafür ausgelegt sein.Da Das Treppenhaus nicht extra wärmeisoliert ist und auch nicht in der berechnung der heizungsfirma mitbeinhaltet ist .Also ist das Geldverschwendung in zb einem normalen 4-6 Famielienhaus sowas einzubauen. in einem 2 fAmielienhaushalt kann das aber schonmal sinvoll sein wen man keinen ausenflurr hat.

Antwort
von realistir, 21

Die Frage dürfte doch eher sein, wozu eine Heizung im Treppenhaus?

Solcherlei Örtlichkeiten sind ja noch schlimmer als ein Badezimmer!
Tja diese Industrie, die soo gerne verkauft zwingt uns teilweise so manchen Luxus, sprich Unsinn auf. Werbetechnisch etc.

So soll ein Badezimmer gefälligst mehr als 21 Grad Wärme haben ;-)
Obwohl sich kaum jemand länger als 20 Minuten darin aufhält. Manchmal nur Minuten, aber 24 Grad sollen es trotzdem rund um die Uhr sein.

Tja, wer solcherlei Unsinn nicht bezahlen muss sondern daran verdient, schlägt sowas natürlich sooo gerne vor.

Sinn machen würde eine Heizung im Treppenhaus nur, wenn dort regelmäßig Grillpartys stattfinden. Ansonsten ist sie Unsinn und artet sowie so irgendwann zu streitereien aus. Denn irgendwann dreht jemand die überflüssige Heizung ab, ein Anderer die wieder an. Mietstreitigkeiten der einen Art.

Also, sag deinem Vermieter er solle mir mal den Sinn solcher Geldausgaben klar machen. ;-)

Antwort
von AgeRestricted, 23

... Nun ! ... ich denke leider JA ! .. weil er da die Qualität des Mietobjektes erhöht .. auch wenn das nur eine Maßnahme zum Schein ist .. da ja die Firma .. die diesen Einbau durchführt .. vermutlich verwandt oder verschwägert sein .. und damit nur zum Schein gearbeitet wird .. um Umsatz zu machen ...

aufpassen .. ob die Heizung auch wirklich funktioniert .. sprich richtig warm macht .. da du nämlich auch diese Kosten bezahlst mit der Mieterhöhung ...

... Voila ! ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten