Frage von HenningLa, 125

Moin zusammen, ich wollte wohl mein RAM auf 16GB aufrüsten, da ich diesen zum schneiden von Filmen brauche. Nun stellt sich mir die Frage, ob DDR3 oder DDR4?

Im unteren Bild kann man schon so einiges an Infos aus meinem PC entnehmen. Dieser ist schon etwas älter und hat eine Aufrüstung dringend nötig. Nur weiß ich jetzt leider nicht, ob mein PC überhaupt mit DDR3, geschweige denn DDR4 kompatibel ist und ob das ganze überhaupt Sinn macht?

Ich freue mich über konstruktive Antworten! :-)

Antwort
von LiemaeuLP,

Im Handbuch (gibts auch online!) vom Mainboard nachschauen

Antwort
von schaetzlelein, 78

Wenn DDR4 passt bau den ein. Nur ich bezweifle das außerdem solltest du darauf achten, was du schon eingebaut hast. Wenn du schon einen 8 GB DDr3 hast dann bleib auch dabei :)

Kommentar von Inquisitivus ,

Natürlich wird kein DDR4 Riegel reinpassen, er schreibt doch sein PC ist älter, somit auch das Mobo, DDR4 ist grademal 1 Jahr alt!

Kommentar von HenningLa ,

Wobei tut sich da soviel zwischen DDR3 & DDR4? Für mich sehen die bei Amazon identisch aus (also von der Bauweise)?

Antwort
von Nutzerkonto, 74

Im Handbuch des Mainboards steht, ob DDR4 RAM unterstützt wird.

Wenn das Mainboard schon etwas älter ist (2 oder 3 Jahre) würde ich allerdings nicht davon ausgehen.

Außerdem ist DDR4 RAM derzeit noch sehr teuer. Sollte es dein Mainboard unterstützen ist die Frage, ob es sich für deine Belange wirklich Lohnt im Vergleich zum DDR3.

Kommentar von HenningLa ,

Also derzeit ist beim mir im PC sogar noch DDR2 verbaut. Wenn du mal unten bei meinen Bildern guckst, meinst du, dass DDR3 mit dem Mainboard läuft, bzw. effektiv ist?

Antwort
von Sparkobbable, 29

Kommt ganz auf Prozessor und Mainboard an

Kommentar von HenningLa ,

Siehe unten, da hab ich ein paar Bilder angegeben.

Kommentar von Sparkobbable ,

Ähm weder noch. Da brauchst du ddr2. Aber glaube mir. Mit dem Prozessor wirst du beim Filme Schneiden und rendern keinen Spaß haben

Kommentar von HenningLa ,

Den habe ich mit dem PC so oder so nicht, aber muss ja...

Dementsprechend will ich alles aus der Kiste rauskitzeln. 

Kommentar von Sparkobbable ,

Dann Kauf besser zusätzlich ein neues Mainboard + Prozessor. Muss ja kein Monster sein. Aber das was du da hast ist schon ein bisschen 'wenig'

Kommentar von HenningLa ,

Wäre vielleicht auch mal eine Überlegung wert. Kannst du zufällig spontan was vorschlagen?

Kommentar von Sparkobbable ,

Kommt auf den rest des PCs und den Verwendungszweck an

Antwort
von 18Wheeler, 45

...und wir würden uns freuen, wenn wir wüssten, welches "schon etwas älter" Mainboard Du hast!

Meine Kristallkugel ist nämlich gerade in Reparatur... :-)

Guckst Du, welches Mainboard Du hast, gehst auf die I-Net Seite des Herstellers und läd´st Dir das Manual als PDF runter. Da steht drinne, wieviel und welchen RAM das "Ding" verarbeiten kann.

Wo issisch Problem?

DDR4 ist beim ollen Mainboard eh´ Utopie.

Kommentar von HenningLa ,

Guck mal ganz unten, da siehst du die Bilder mit den Daten zu meinem PC ;-)

Kommentar von 18Wheeler ,

War vielleicht 7 Minuten nach meiner Antwort?

Kommentar von 18Wheeler ,

Eine "Discounter Möhre".....

16GB, DDR3 und 4 kannst´de ver-ges-sen!

DDR2 800/667 SDRAM - Maximal 8GB

Mehr geht nicht, Amen!

Kommentar von HenningLa ,

Ja weiß ich wohl, mein letztes Mainboard ist mir kaputt gegangen, weshalb ich auf diese "Möhre" zurückgreifen musste..

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 49

Hallo!

Nein es wird mit 100%er Wahscheinlichkeit kein DDr4 Riegel passen, denn DDR4 ist nicht so alt!

DDR3 hingegen ist gut möglich, da Du ja sagst er sei noch aufrüstbar...

Antwort
von AlexFrager02, 43

Bei deiner CPU reicht DDR3... Es wird auch niemals DDR4 aufs Mainboard passen.

Kommentar von HenningLa ,

Aber DDR3 wird wohl bei mir laufen? Weil momentan ja sogar noch DDR2 verbaut ist?

Kommentar von Inquisitivus ,

Nein! Dann adaptiert dei nmobo bloss DDR2, die Einkerbung passt nicht! Du muss tbei DDR2 bleiben!

Kommentar von HenningLa ,

Also ich habe mir meine DDR2-Riegel bereits einmal angeschaut und von der Kerbung habe ich nach meinem Empfinden keinen Unterschied zum DDR3 gesehen, kann das?

Kommentar von AlexFrager02 ,

Nein, das geht nicht! Du kannst natürlich versuchen, deine slots zu zerstören aber das lohnt sich eher weniger :)

Antwort
von HenningLa, 48

Hier nochmal die Daten meines PCs.

Kommentar von Inquisitivus ,

Du brauchst DDR2 RAM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten