Moin, wenn ich Fernlicht + mit einen Y Kabel an die Nebelscheinwerfer + anschließe leuchtet dann auch Fernlicht wenn ich Nebellampen anschalte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Koppelung von Fern und  NSW ist nicht erlaubt und müssen aus gegen wen das Fernlicht an geht .

Hat man einen separaten Schalter für NSW muss man dafür sorge tragen das man beides nicht zusammen einschalten kann also ein Relais die Nebellampen abschaltet .

Früher war mal eine Schaltung vorgeschrieben, die bewirkte, dass die Nebelscheinwerfer ausgingen, wenn das Fernlicht eingeschaltet wurde.

Eine Vorschrift gibt es in der StVZO aber immer noch. Die Menge der nach vorne strahlenden Lampen. Vorhanden sein dürfen 6, brennen dürfen aber nur 4 gleichzeitig. 

Bei Doppelscheinwerfern wo Abblendlicht und Fernlicht gleichzeitig brennen können, müssen also somit die Nebelscheinwerfer abgeschaltet werden.

Ist auch ziemlich blöde wen man von eigenen Fernlicht bei Nebel geblendet wird und einen Unfall baut und dann auch noch zu 100% Schuld bekommt weil man auch andere geblendet hat .

Und wen kein Nebel sollte der Mist so oder so aus bleiben nur dumme fahren mit NSW in der Dunkelheit .

Nebelscheinwerfer

Zweck

Der Nebelscheinwerfer ist eine Leuchte, die dazu dient, die Beleuchtung der Fahrbahn bei

Nebel, Schneefall, starkem Regen oder Staubwolken

zu verbessern. Bestimmte Beleuchtungsstärken und eine EG-Bauartgenehmigung sind vorgeschrieben.

Quelle StVZO § 52

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei älteren fahrzeugen geht das noch. bei neueren kann es sein, dass die beleuchtung über den CAN Bus gesteuert wird. lastseitig hier zusammen zu schalten könnte problematisch werden...

abgesehen davon, dass es wenig bringt, weil dich im nebel das fernlicht nur blendet, und bei klarer sicht die nebelscheinwerfer eh nicht sonderlich weit leuchten, ist es übrigens auch verboten! rein theroetisch müsste es sogar so sein, dass nebelscheinwerfer und aufblendlicht sich auschließen mit vorrang für das fernlicht d.h. wenn das fernlicht an ist, müssen die nebelscheinwerfer aus sein.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte so funktionieren .allerdings kann es passieren ,daß dir die sicherung fliegt durch die mehrbelastung auf diesem kabel

eine vernünftige lösung sieht anders aus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TMB6Y
25.08.2016, 19:12

Ja da hast du recht. Mir ist noch nichts schlaues eingefallen als Dann extra noch einen Schalter zwischen mache zwischen Fernlicht und Nebelscheinwerfer .Die Nebelscheinwerfer sind übrigens nicht von Werk montiert, sondern bastle mir selbst einen Kabelbaum mit Sicherung .Lg

0

Wenn beide mit Dauerminus verbunden sind ja. Ist aber nicht sinnvoll und ich glaube auch nicht zulässig ! Die müssen sich einzeln schalten lassen, weil ja Nebelleuchten unter dem  Nebel die Fahrbahn beleuchten sollen.

Bei gleichzeitiger Fernlichschaltung würde das Fernlich voll in den Nebel gehen und Dich stark blenden, so das Du nix mehr von der Straße sehen würdest.

( Macht aber Spaß, wenn beide an sind - und KEIN Nebel ist  ! )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?