Frage von NicerBoy2000, 29

Moin Leute, wisst ihr ob man eine SSD Festplatte zusätzlich kaufen sollte oder reicht eine normale?

Antwort
von chipi92, 13

Ich kann aus Erfahrung sagen dass der PC mit einer SSD, vor Allem wenn du dein Betriebssystem drauf packst erheblich schneller startet und läuft. Jedoch brauchst du Beides, weil SSD's mir jedenfalls vom Speicherplatz her nicht ausreichen :)

Antwort
von Kuno33, 11

Das kommt auf Deine Ziele an. Wenn Du etwas mehr bezahlen möchtest, bekommst Du einen erheblich schnelleren Datenspeicher. Wenn Du das Betriebssystem auf der SSD laufen lässt, wird Dein Rechner sehr viel schneller sein. Wenn Du gleichzeitig noch genügend RAM hast, lohnt sich das wirklich.

Antwort
von Vishera, 4

Für eine schnelle Benutzeroberfläche und Ladezeiten, empfiehlt sich eine SSD. Wenn die auch noch genug Speicher für ein wichtiges Programm und/oder häufig gespieltes Spiel bietet, ist das natürlich super.

Für den Rest reicht dann aber eine HDD. Bilder, Videos etc. Laden ja auch mit einer HDD Recht gut.

Am beliebtesten sind Kombination aus HDD und SSD. Zum Beispiel 1000 GB SSD + 256 GB SSD.

Nur SSDs zu benutzen ist Recht teuer. Aber eine zum tunen für den pc, ist doch preislich voll ok.

Antwort
von LeonardM, 6

Kommt drauf an was du vor hast

Antwort
von Cry01, 4

Hi,

Aufgrund deiner Fragestellung kann ich dir zwei Antworten geben.

Natürlich "reicht" eine normal Festplatte aus.

Eine SSD hat aber ein paar Annehmlichkeiten die aktuell nichtmal wirklich teuer sind.

Also wenn du das Geld hast dann kauf dir eine SSD (Ab 250Gb aufwärts, drunter müllt es sich extrem schnell zu)

LG

Antwort
von kreuzkampus, 8

Lies mal das hier Ich würde mir keine zusätzlich kaufen.


http://www.pc-magazin.de/ratgeber/ssd-oder-hdd-hybrid-vorteile-nachteile-festpla...

Antwort
von walthari, 14

Hab eine fürs OS und eine für die Games....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten