Frage von XiMazine1, 58

Moin Leute , ne kurze Frage?

Wenn ich den Führerschein A2 (48ps) habe und warum auch immer offen fahre. Wie will mir die Polizei nachweisen das meine Maschine mehr als 48 PS hat , sollten Sie mich mal anhalten. Geht das überhaupt einfach so? Lg und danke :)

Antwort
von maccmas, 31

Vielleicht mit einem mobilen Prüfstand oder wenn sie den Verdacht haben musst du beim TÜV Vorfahren. Denke, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sie dies herausfinden. Aber wenn, bist du dran wegen "Schwarzfahren" ; weil dein A2 Schein ja nicht ausreicht

Kommentar von XiMazine1 ,

Ja ich weiß :$

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 17

Ob eine Maschine gedrosselt ist kann man ganz einfach beweisen. Wenn die zur Drossel erforderlichen Teile, wie im Fahrzeugschein eingetragen,  nicht vorhanden sind, isser ned gedrosselt.

Antwort
von oliinthebox, 31

Hi,

ich würde vermuten, dass Sie das nur prüfen, sofern du auffällig fährst.

Kommentar von XiMazine1 ,

Denke ich auch, weiß nur nicht ob ich es wagen soll oder mich einfach dran halten.. Lese aber immer das eine drosselung den Motor kaputt macht :/

Kommentar von oliinthebox ,

Hi,
also erstmal möchte ich dir den Tipp geben es zu lassen. Natürlich ist die Verlockung groß, aber wenn du dann OFFIZIELL offen fahren darfst, dann ist es doch um so cooler oder?
Dass der Motor Schäden nimmt, kann ich nicht genau sagen, aber es gibt doch auch Chip-Drosselkits und außerdem noch Abschlagsdrosseln.
Ich lese auch öfter, dass ein Motor  selbst von Motor-Drosseln keinen Schaden nimmt.

Antwort
von 16j02j14, 34

im fahrzeugschein steht drinnen wie viel PS dein roller hat :)

Kommentar von Lenni999 ,

Ja aber das heißt ja nicht das er sie gerade nicht offen fährt

Kommentar von XiMazine1 ,

Ok danke :)

Kommentar von micha791999 ,

warum roller?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten