Frage von komaeule, 37

Moin, ich möchte gerne in unserer Küche Fliesen zum Spritzschutz hinter Herd und Waschbecken anbringen. Wie bringe ich diese an?

Nach Möglichkeit würde ich die Fliesen hinterher gerne wieder ablösen können, da wir uns in zwei bis drei Jahren vergrößern möchten. Dann ziehen wir in ein anderes Haus um und möchten unsere Fliesen, welche aus mehreren Ländern zusammen gesammelt wurden, natürlich in der nächsten Küche einbauen!

Antwort
von derBertel, 29

Moin.

Ich würde mir Fliesen überhaupt nicht antun, wenn es nicht auf Dauer ist. Es gibt doch Alternativen, die auch wieder einfach zu entfernen sind.

Als da wären z.B. Spritzschutzbleche aus Edelstahl. Diese gibt es fertig zu kaufen. Alternativ fertigt dir das jede Metallbude auf Maß bei speziellen Größen.

Eine weitere Alternative wäre Glas. Eine Glaserei wird dich dazu gerne beraten. Sowas ist oftmals ein optisches Highlight. 

Gibt noch weitere Möglichkeiten, beispielsweise Naturstein, die ich aber nur in Betracht ziehen würde, wenn ich da länger wohnen bleibe.

Kommentar von IGEL999 ,

Die Glasplatten gibt es in vielen Dekoren in allen Möbelhäusern... 

Kommentar von komaeule ,

Danke für die Antwort, aber genau so etwas möchte ich ja nicht haben. Wir haben schöne Fliesen und genau diese sollen es sein. Ne Glasplatte kann ja jeder ;)

Kommentar von derBertel ,

Na hätte ja sein können. :-)

Ich hab da mal ein wenig gegooglelt und herausgefunden, das es wohl Fliesenlöser auf Heißluftbasis gibt. Ich muss zugeben, ich habe damit nicht die geringste Erfahrung.

Allerdings ist der Tenor überall der Gleiche. 100 prozentig zerstörungsfreies Lösen der Fliesen kann auch mit dieser Methode nicht garantiert werden. Google mal nach Fliesenlöser und schau dir das einfach mal an.

Antwort
von Almuric, 33

Klebe vorher 'ne doppelte Lage Rauhfaser auf die Wand, dann kannst du die Fliesen zusammen mit der Rauhfaser wieder ablösen. Das mach ich auch immer, wenn ich die Musterwände im Fliesenfachgeschäft für neue Fliesen vorbereite.

:-)

Antwort
von herja, 34

Hi,

dafür kannst du eine Entkopplungsmatte verwenden und darauf deine Fliesen verlegen und später auch wieder entfernen.

https://www.obi.de/ratgeber/bauen/waende-und-boeden/wandfliesen-verlegen-in-7-sc...

Kommentar von derBertel ,

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, du weißt nicht wovon du redest.

Kommentar von herja ,

... lol ... und schon bist du aus dem Fenster gefallen.

Kommentar von derBertel ,

Ganz wie du meinst. Wenn du ihm oder ihr hier allerdings den Einsatz einer Entkopplungsmatte empfiehlst, damit die Fliesen wieder sauber abgehen...tja sorry, dann erzählst du einfach nur Stuss.

Kommentar von herja ,

... sprach der Heimwerker zum Fachmann ...

Kommentar von derBertel ,

Denk was du willst, ist mir einerlei. Wenn du das allerdings fachmännisch nennst, dann lass dir dein Lehrgeld wiedergeben. ;-)

So, und damit ist das Thema durch für mich.

Antwort
von Felixie1, 37

Geh zu Google,die bieten so tolle Videos an und geben gute Hinweise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten