Frage von Bismarck57730, 14

Moin, hat hier jemand im Forum Informationen zu den ca. Kosten eines Energieausweises für ein Einfamilienhaus und zur eventl. Pflicht dazu, in Schweden?

Antwort
von Susannschweden, 9

man muss eine energidekklaration haben, wenn man neu baut oder verkauft, sonst nur für kommerziell genutzte Gebäude. Das kostete 2015 zwischen 3-5ooo Kronen je nach Grösse und Komplexität. mlg susannschweden

Kommentar von Bismarck57730 ,

Hallo, Susannschweden

vielen Dank für die schnelle, direkte Antwort. Und wie ist es wenn ein Haus ohne Energieausweis kauft, welches man vermieten möchte?

Kommentar von Susannschweden ,

wenn man kauft, muss das Haus eine ed vom Verkäufer haben. Man kann darauf bestehen. Wenn du darauf verzichtest, ist es dein Problem und ungesetzlich. Mit Makler dazwischen geht sowas glaube ich gar nicht. Ob ein Ferienhaus kommerziell ist, weiss ich nicht. Vermietest du mehr, musst du das ja gewerblich machen, dann wäre es wohl kommerziell. Kommt da mal im Sommer wer hin, ist es wohl als Privathaus zu sehen. Im Einzelfall frag wen von der schwedischen Bank, wenn eine eingeschaltet ist oder den Makler natürlich. mlg susannschweden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten