Loht sich eine KTM Freeride E-SM?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die Stadt oder zum Mobil sein ist sowas nicht gebaut.

Sowas wird eigentlich auf einem Anhänger zu einem Offroad-Gelände transporitert und dann einfach Fahren zum Spass haben.

Problem ist der Akku, trotz aller Versprechungen halten die gerade mal 3-5 Jahre, nach ist der Schrott und sehr teures vergnügen einen Ersatzakku zu kaufen. Gibt es nicht auf dem freien Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xvntxrc
16.04.2016, 12:11

Gibt es irgeneine Alternative mit so viel Fahrspaß und bis 15 PS

0
Kommentar von zweitaKTMotor
16.04.2016, 13:50

mit der sm kannst durchaus auf der Straße fahren da gibts kein problem. nur reichweite und nach ein paar jahren der akku sind probleme.

0

Sie ist teuer, langsam und hat sehr wenig Reichweite.

Das ist für den Straßenverkehr eigentlich Unsinn, wie fast alle Elektrofahrzeuge. 

Ideal ist das Teil für Verleiher mit geschlossener Strecke, z.b. Hallen Supermoto. Oder Crosstrecken. Da passt das Konzept perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung