Frage von TomekpL92, 33

Mohn-Baguette gegessen, wie ist das jetzt mit Drogen-Haarscreening?

Hallo, ich hab heut morgen auf meiner Frühschicht en belegtes Baguette mit einzelnen Mohnkörnern gegessen.. Leider ist mir erst danach eingefallen, dass ich am 15.02.2017 zum Haarscreening muss :/ Was soll ich jetzt tun? Ist so eine Menge schlimm und kann sie negativ gewertet werden? Bitte hilft mir :/

Antwort
von fsjhilfe, 22

Wird das Screening nicht von einem Arzt durchgeführt? Dann sag ihm das einfach, wenn es wirklich zu sehen sein sollte(was ich kaum glaube), weiß er zumindest wo es herkommt.

Kommentar von TomekpL92 ,

ja vom arzt auf der MPU-Stelle.  Glaub ich zwar auch nicht, aber sicher ist sicher. Werd ich machen. danke :-)

Antwort
von teutonix1, 22

Da müsstest du die Körner schon pfundweise essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten