Frage von EricPayback, 39

Mofaführerschein ohne Passbild?

Hey, ich habe gestern meine Prüfung für den Mofaführerschein gemacht. Vom TÜV habe ich dann ein Blatt Papier bekommen wo nur drauf stand mit wievielen Punkten ich die Prüfung bestanden habe.

Zu meiner Frage jetzt. Bekomme ich noch einen anderen, richtigen Führerschein und darf ich mit dieser Bestätigung jetzt schon auf meinem Roller fahren?

Viel Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JoachimWeigler, 29

Also auf deinem Roller nur wenn er 25 Fährt. Zudem anderen Ja du darfst damit schon Fahren aber du solltest eigentlich noch eine Prüfbescheinigung bekommen (dein Führerschein).

Antwort
von RuedigerKaarst, 22

Hallo,
der Führerschein, ist eine Prüfbescheinigung, denn einen Führerschein für Mofas gibt es nicht. 😉

Eigentlich darf man erst fahren, wenn man die Prüfbescheinigung erhalten hat, aber ohne wird auch nicht sonderlich viel geschehen.

Da es für Mofas keine Fahrerlaubnis gibt, ist das Fahren ohne die Prüfbescheinigung vorlegen zu können keine Straftat wegen fahren ohne Fahrerlaubnis, sondern eine Ordnungswidrigkeit, die wohl mit 10 € geahndet wird.

Wie es in Deinem Fall aussieht, kann ich nicht sagen, aber es ist nachvollziehbar, dass Du Deine "Maschine" nun auch fahren möchtest.
Wäre ich Polizist, würde ich wohl grinsen und über die fehlende Prüfbescheinigung hinwegsehen.

Gute Fahrten und fahr vorsichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten