Frage von Stubenkater, 55

Mofaführerschein: Mit eigenem Roller?

Hallo, Ich wollte fragen ob man seinen eigenen Roller (gedrosselt auf 25 km/h, eingetragen, nachweislich!) mitbringen kann? Oder muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von derhandkuss, 36

Wenn Du eine Prüfbescheinigung für Mofa machst, stellt Dir zunächst einmal die Fahrschule das Zweirad zur Verfügung. Bei vielen Fahrschulen ist es aber durchaus möglich, ein eigenes Zweirad mitzubringen. Dadurch werden die Kosten (für die Prüfbescheinigung) meist sogar günstiger.

Kommentar von Stubenkater ,

Danke! Die Frage ist nämlich entstanden, da mein Fahrlehrer mir sagte, ich solle mir am besten in den nächsten Wochen einen Roller bzw. eine Mofa zulegen. 

Antwort
von peterobm, 21

willst dein Mofa schieben; oder es muss ein Familienmitglied hinfahren; Einsitzig; du musst laufen.

man frage am besten den Fahrlehrer

Antwort
von sunnyhyde, 32

also meine söhne musste nur den schriftl teil machen..und dann war gut

Kommentar von Alpino6 ,

Stimmt so ist es üblich,nur manche fahrschulen legen darauf wert ein oder zwei Übungsstunden zu machen.

Kommentar von Stubenkater ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten